Silberdublonen — Guild Wars 2 Foren

Silberdublonen

Hallöchen,

ich wusste jetzt nicht ob ich das in die Community-Ecke klatschen soll oder doch lieber hier, also haue ich die Frage einfach mal hier rein.

Als ich vor einen Tagen den Pre für den legendären Hammer (Moloch) aus'm Klo gezogen habe, war ich schon irgendwie happy.
Nun habe ich mir die ganzen Zutaten der verschiedenen Gaben angeguckt und dachte mir, "hmm ok, baue ich mal, was kann schon dabei sein".

Dann kam ich an einem Punkt, was ich irgendwie am Anfang total überlesen hatte.....250 Silberdublonen!!
Als ich im AH geguckt habe, wenn ich die alle mit einmal kaufen würde wollen, blieb mir doch glatt die Spucke weg.

Also habe ich rumgefragt, wo und wie man die Silberdublonen farmen kann und man erklärte mir, dass ich zB. die T2 Edelsteine ins Klo werfen kann und daraus kommt mit etwas Glück 'ne Silberdublone.
Ich das getan und nach über 200 Versuche, war meine Ausbeute, 14 Golddublonen, 9 Platindublonen und sage und schreibe EINE Silberdublone.
Dann wurde mir vorgeschlagen, dass hin und wieder auf bestimmte Maps durch Events, falls die Auswahl besteht eine Silberdublone zu bekommen, dort rum zu rennen und die Events zu machen, damit ich mit etwas Glück, eine Silberdublone bekomme.
Nun, nach gut drei Stunden "Brisban-Wildnis" war das glaube, habe ich KEINE Silberdublone bekommen.

So, nun steht ein Level 21er Char am Ende des Sprungrätsel in Löwenstein, bei diesen komischen Piraten, aber da habe ich bis jetzt auch NULL Glück gehabt.

Ist die Dropp-Chance echt so mieserabel, wenn es um die Silberdublonen geht?
Ich meine, 250 Stück ist schon 'ne ordentliche Hausnummer und die im AH zu kaufen, wäre jetzt überhaupt keine Option.
Gibt es noch irgendeine Möglichkeit, die Silberdublonen zu bekommen? Von mir aus auch nur eins bis zwei Stück am Tag.

Da ich nunmal berufstätig bin, habe ich auch nicht ständig Zeit stundenlang Events zu farmen, um am Ende eh nichts zu bekommen :/

Wie sieht das bei euch aus?
Wie farmt ihr die Teile, falls ihr die braucht?

Ich würde nämlich doch schon Moloch bauen und das wäre echt schade, wenn das an den Silberdublonen scheitern würde.

Grüße

<<1

Kommentare

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭
    bearbeitet Mai 15, 2018

    Es scheitert doch nicht an den Dublonen, höchstens an deiner Ungeduld.
    Leg den Precurser in dein Bankfach und mach dich an die "Arbeit".
    Dublonen kannst du kaufen oder in der Myst. Schmiede herstellen.
    Die droppen so selten und zufällig, dass farmen keinen Sinn hat. Du brauchst Gold.
    Gold kommt spielenderweise rein, für Effizienz gibts Guides ohne Ende.
    Mensch, du hast richtig Glück gehabt mit dem Pre , fühl dich doch nicht so "bestraft", dass die Mats nicht gleich dabei sind.
    Freu dich über die Langzeitmotivation und den Anreiz, dich mittels der Aufgabe mit dem Spiel auseinanderzusetzen.

    Der Ehrenkodex meines Ordens verbietet es mir, mich mit Unbewaffneten auf intellektueller Ebene zu duellieren

  • Hi... mein Lev. 28 Mesmer gammelt auch an der Löwensteinkiste und ich besitze keinen Lucky Account.

    Erhalte pro Woche (bin jeden Tag on) zwischen 2-4. Das ist ernüchternd. Da bist sehr lange dran bis du 250 Stück abgreifen kannst.

    Ich habe mir mal... schon länger her, noch einen Ami Account gekauft, es wurde mal behauptet die haben mehr Glück und eine bessere Droprate.

    In der Tat war das Gold williger beim Lev. auf Max. aber an der Truhe in Löwenstein das selbe Spiel. Selbst das Parken von allen 4 Accountplätzen (da habe ich nur 4)... brachte mich nicht weiter.

    Ab und an mal aus der Verwertung von Mauli und Prinzesschen und Co.

    Ich glaube da wird zukaufen am Ende die beste Lösung sein wenn nicht noch jemand eine Hammer Idee hat.

    Liebe Grüße

    Du suchst eine PVE Gilde? Ups - aktive TS³ Gilde

    Ansprechpartner unter paranormalitaet.clansweb.com

    Unser MOTTO: Lieber locker vom Hocker, als hektisch über'n Ecktisch!

  • norbes.3620norbes.3620 Member ✭✭

    Wirtschaftliches Grundkonzept..

    Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis .. wird schon seinen Grund haben, warum die Dinger im AH so teuer sind.

    mehr als die von dir bereits genannten Möglichkeiten sind mir auch nicht bekannt bzw. Banditen eines gewissen lvls können die droppen

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭

    Das ist nicht nur bei den Silberdublonen so.
    Für mich wäre die im AH zu kaufen sogar die einzige Option, bzw ist es die einzige Option, da ich persönlich wesentlich schneller Gold farme, als diese Dinge die es nur gefühlt alle Jubeljahre mal gibt und die man nur schwer farmen kann.
    Wie Verschmolzene Edelsteine, oder die Münzen.
    Glaub mir, da sind deine SIlberdublonen noch günstig ^^.

    Und Legys bauen dauert halt bei den meisten länger. Aber wenn du so ungeduldig bist wie ich, farme Gold und kauf dir das Zeug.

    If all else fails use fire

  • Stalkingwolf.6035Stalkingwolf.6035 Member ✭✭✭

    Das ist eins der kleinen Probleme von Goldgrind Wars 2. Es lohnt sich so gut wie nie irgendwas zu farmen, weil man es gar nicht farmen kann.
    Man farmt Gold. Also irgendwas, was in irgendwelchen Items einem an den Kopf geworfen wird, was man dann zu Gold, ähm Kupfer, machen kann.
    Nun fragt man sich, wenn keiner Items farmt, wo kommt das ganze Zeug im AH her? Wenn man nun zu der Aluthut Fraktion gehört, dann könnte man ja da so eine Theorie haben.

    was ich da viel krasser finde ist die hohe Anzahl von mystischen Münzen die man für Legendaries braucht. Da diese gecapped sind, fragt man sich wo die alle her kommen.
    z.b baue ich Aurora und benötige 484 dafür. Man bekommt 20 garantiert im Monat, alles andere ist Bonus. d.h 2 Jahre jeden Tag einloggen für ein Item.
    Nimmt man noch die 2G und steckt sie in die Münzen kommt man auf ~70 pro Monat.v Sind dann noch ca 7 Monate.
    Daher sind andere Sachen imo nicht ganz so extrem wie die Münzen.

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭

    Nya, GW2 hat paar mehr Spieler, wo sich schon einiges ansammeln kann ^^. Und ich würde einfach mal behaupten das tatsächlich die wenigsten Horter sind.
    Zu dem habe ich mal gehört das es gerade Mystische Münzen mal im Überfluss gab, wo da z.b. die Horter einspringen könnten, die ihr Kluges Köpfchen eingesetzt haben und ewig warten um hier und da mal so nen Stack los zu werden. Kenne da selbst so wen der seid angebinn wartet und so z.b. Reich wurde mit Waffenskins, die über die Jahre mega teuer geworden sind.
    Man nehme nur diese neuen Blasen-infusionen da. Das Zeug war keinen Tag draussen und schon gab es davon tausende im AH.

    Und, dass kann man so oder so sehen. Ich sehe keinen Unterschied darin ob ich nun Mats farme, oder eben Gold ^^.

    If all else fails use fire

  • Stimmt Finni, es bleibt farmen 😂

    Du suchst eine PVE Gilde? Ups - aktive TS³ Gilde

    Ansprechpartner unter paranormalitaet.clansweb.com

    Unser MOTTO: Lieber locker vom Hocker, als hektisch über'n Ecktisch!

  • @Stalkingwolf.6035
    Na ja, die mystischen Münzen bekommst du, auch wenn nur ein paar, zB. im WvW.
    Also da sehe ich jetzt kein großes Problem.

    Und das mit den Silberdublonen, nun ja, es wird darauf hinauslaufen, dass ich mir das Gold farmen werde, um mir die Teile zu kaufen.
    Ich hatte nur gehofft, dass es irgendwas gibt, was ich noch nicht kenne, wo man die Teile gut und relativ öfters bekommt, als das, was ich schon erwähnt hatte.

    Das hat auch mit ungeduld nichts zu tun, denn die legendäre WvW-Rüstung, Aurora und den legendären WvW-Rücken, habe ich auch in einem Jahr erfarmt und gebaut.
    Nur konnte man jedes Zeug was man dafür gebraucht hat, gut farmen, was bei den Silberdublonen nicht der Fall zu sein schein.

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭
    bearbeitet Mai 15, 2018

    Mystische Münzen kriege ich auch zu Hauf für meine täglichen Fraktal 99 & 100-CM-Runs, die wohl einzige relativ angemessene Möglichkeit im PvE an diese zu kommen (abgesehen vom Einloggen halt).

    Zu Legendären Waffen allgemein:
    Sie sind als Langzeitprojekt zu sehen und eig. hat jede einzelne ihren eigenen "Goldsink", soll heißen jede ist schweineteuer.
    Du schreibst es ja selber: "habe ich auch in einem Jahr erfarmt". Des gabs halt auch net nebenbei und 250g für sämtliche Dublonen hat man allein durch Einlogbelohnung und die Dailies ja bereits in weniger als 4 Monaten.

  • Das ist richtig und darum ging es mir auch gar nicht.
    Sondern lediglich das man bei den Sachen, die ich jetzt auf legendär habe, das Zeugs sich mehr oder weniger gut selber erfarmen konnte.
    Ob es T3 bis T6 Mats sind, oder Holz, Eisen, Tickets ect pp. Man kann es über kurz oder lang erfarmen.
    Bei den Silberdublonen sieht das aber anders aus, jedenfalls bei mir, wenn ich mal rumhöre wieviel andere an Silberdublonen bekommen, wenn die die T2-Edelsteine ins Klo werfen.

    Ich hatte nur gehofft, ob es eine Möglichkeit gibt, die Teile auch zu erfarmen, so wie alles andere auch, ohne jetzt massig an Gold dafür auszugeben.
    Dazu kaufen, ok, aber 250, hmm.

    Verstehst du, auf was ich hinaus will? :)

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭

    Pfade im WvWvW werfen auch welche ab.
    Aber, wies so ist-vermutlich holst du die 6/7 Gold als Adäquat zu den 6 Münzen aus dem Pfad im PvE schneller rein.

    Der Ehrenkodex meines Ordens verbietet es mir, mich mit Unbewaffneten auf intellektueller Ebene zu duellieren

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭

    Da gibts wohl keine andere möglichkeiten. Wenn ja, würde die ja schon im Wiki oder so stehen denke ich :/.

    @Yggdrasil.9257 schrieb:
    Bei den Silberdublonen sieht das aber anders aus, jedenfalls bei mir, wenn ich mal rumhöre wieviel andere an Silberdublonen bekommen, wenn die die T2-Edelsteine ins Klo werfen.

    Und wenn du damit meinst, dass andere mehr bekommen als du. Dass hat, leider, einfach mit Glück zu tun.
    Da übrigens meine bescheidene Einschätzung. Egal was ich öffne, ich sammle erstmal einiges an, denn damit habe ich das GEFÜHL, dass ich wesentlich besseren Loot rausbekomme, als wenn ich nur immer wieder 1 oder 2 stück reinwerfe/öffne.
    Z.b. bekommt man durch Fraks ja so viele Truhen mit Schwarzlöwenwaren. Als ich die jedes mal nach dem Run geöffnet habe, hab ich meist nur wiederverwertungskits oder so bekommen. Als ich dann aus faulheit mal angefangen habe die zu sammeln und dann nen 30er stack auf gemacht habe, hab ich zwei Schlüssel bekommen, obwohl ich nicht mal wusste das die Teile auch Schlüssel enthalten können xD. Hab letztens wieder 20 geöffnet und wieder nen Schlüssel bekommen.
    Ist aber vermutlich nur meine Einbidlung, daher Gefühl großgeschrieben xD.

    If all else fails use fire

  • Stalkingwolf.6035Stalkingwolf.6035 Member ✭✭✭

    @Vinceman.4572 schrieb:
    Mystische Münzen kriege ich auch zu Hauf für meine täglichen Fraktal 99 & 100-CM-Runs, die wohl einzige relativ angemessene Möglichkeit im PvE an diese zu kommen

    Naja nicht jeder kann 99&100CM laufen. Und was fällt dabei an? 1-2 am Tag?

    Ich hab eigentlich mit nichts Probleme ausser diesen Münzen.

    Wie gesagt Aurora laut gw2efficiency 700g Mats die ich noch nicht habe.
    Das sind alleine 425g die Münzen und 100g Eisiger Runenstein die man eh nur kaufen kann.
    Das eine ist eine fester Preis von einem Item und das andere eine künstlich verknapptes Material was durch die Anzahl der Spieler/einloggen etc. minimiert wird.

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭
    bearbeitet Mai 15, 2018

    Soweit ich weiss sind jumping Puzzle/Rätsel Belohnungs Truhen die beste (immernoch schlechte) farmmethode für Dublonen. Wobei der Level des Gebiets zum levelbereich der Dublone passen muss. (Silber = lvl 20, also diessa, brisbane, kessex, schneekuhlen, vlt. auch die Startgebiete, aber da sollte es eher bronze geben). Rätseltruhen kannst du glaub ich einmal pro Tag pro Char öffnen. Im E-Wiki steht allerdings das der char lvl 21-35 sein muss, nicht das Gebet, hm. https://wiki.guildwars2.com/wiki/Silver_Doubloon

    Farmmethode wäre dementsprechend mit nem Lvl 21-35 char alle möglichen chests abzuklappern, davon gibt's ja einige auf den 8 unteren maps. Mal nach meinem nöchsten Keyrun ausprobieren :)

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭

    @Yggdrasil.9257 schrieb:
    Das ist richtig und darum ging es mir auch gar nicht.
    Sondern lediglich das man bei den Sachen, die ich jetzt auf legendär habe, das Zeugs sich mehr oder weniger gut selber erfarmen konnte.
    Ob es T3 bis T6 Mats sind, oder Holz, Eisen, Tickets ect pp. Man kann es über kurz oder lang erfarmen.
    Bei den Silberdublonen sieht das aber anders aus, jedenfalls bei mir, wenn ich mal rumhöre wieviel andere an Silberdublonen bekommen, wenn die die T2-Edelsteine ins Klo werfen.

    Ich hatte nur gehofft, ob es eine Möglichkeit gibt, die Teile auch zu erfarmen, so wie alles andere auch, ohne jetzt massig an Gold dafür auszugeben.
    Dazu kaufen, ok, aber 250, hmm.

    Verstehst du, auf was ich hinaus will? :)

    250 x 8 T6-Mats erfarmen? Denn so viel benötigt man für jede Leggy. Eher lauf ich jeden Tag nen Marathon als das zu erfarmen. Holy moly.

  • norbes.3620norbes.3620 Member ✭✭

    @Dayra.7405 schrieb:
    Soweit ich weiss sind jumping Puzzle/Rätsel Belohnungs Truhen die beste (immernoch schlechte) farmmethode für Dublonen. Wobei der Level des Gebiets zum levelbereich der Dublone passen muss. (Silber = lvl 20, also diessa, brisbane, kessex, schneekuhlen, vlt. auch die Startgebiete, aber da sollte es eher bronze geben). Rätseltruhen kannst du glaub ich einmal pro Tag pro Char öffnen. Im E-Wiki steht allerdings das der char lvl 21-35 sein muss, nicht das Gebet, hm. https://wiki.guildwars2.com/wiki/Silver_Doubloon

    Farmmethode wäre dementsprechend mit nem Lvl 21-35 char alle möglichen chests abzuklappern, davon gibt's ja einige auf den 8 unteren maps. Mal nach meinem nöchsten Keyrun ausprobieren :)

    Löwenstein Puzzles nicht vergessen ..
    Aber mal ehrlich ich mag jp ja gern aber mehrmals täglich dieselben 10 Puzzle ? Urks

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭

    @norbes.3620 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:
    Soweit ich weiss sind jumping Puzzle/Rätsel Belohnungs Truhen die beste (immernoch schlechte) farmmethode für Dublonen. Wobei der Level des Gebiets zum levelbereich der Dublone passen muss. (Silber = lvl 20, also diessa, brisbane, kessex, schneekuhlen, vlt. auch die Startgebiete, aber da sollte es eher bronze geben). Rätseltruhen kannst du glaub ich einmal pro Tag pro Char öffnen. Im E-Wiki steht allerdings das der char lvl 21-35 sein muss, nicht das Gebet, hm. https://wiki.guildwars2.com/wiki/Silver_Doubloon

    Farmmethode wäre dementsprechend mit nem Lvl 21-35 char alle möglichen chests abzuklappern, davon gibt's ja einige auf den 8 unteren maps. Mal nach meinem nöchsten Keyrun ausprobieren :)

    Löwenstein Puzzles nicht vergessen ..
    Aber mal ehrlich ich mag jp ja gern aber mehrmals täglich dieselben 10 Puzzle ? Urks

    Wenn er genug chars hat, brauch er die nur einmal machen und kann seine Chars dann einfach da stehen lassen.

    If all else fails use fire

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭
    bearbeitet Mai 15, 2018

    Ausserdem gibt's auch einfach chests (z.B. die wölfshöhle im königinnental) wo man einfach nur vorbeigehen muss.
    Das mit den genug charas ist noch schwierig, weil es müssen ja lvl 21-35 sein. Davon hab ich ausser ab und zu nach einem Key-Run keinen. :)

    Auf der anderen Seite muss ich sagen das ca 200 gold zwar kein geringer aber auch kein herausragender Kostenfaktor bei einem Leggie sind ;).

  • @Vinceman.4572 schrieb:
    250 x 8 T6-Mats erfarmen? Denn so viel benötigt man für jede Leggy. Eher lauf ich jeden Tag nen Marathon als das zu erfarmen. Holy moly.

    Die Möglichkeit ist aber vorhanden, nicht wie bei den Silberdublonen, die echt mega viel Glück voraussetzt und damit meine ich nicht das magische Gespür.

    Zumal man die 8 Sorten T6-Mats auch durch andere Wege bekommen kann.
    Durch Lorbeeren, oder auf einer LS3-Map durch die Magie und etwas Gold, WvW die komischen Taschen + Beutel aus den Belohnungspfaden ect pp.

    Bei den Dublonen sieht das nur echt mau aus.
    Vorhin wieder mal eine Menge an T2-Edelsteine ins Klo geworfen und nur zwei Platin- und Golddublonen bekommen.
    Hätte ich die Edelsteine ins AH geworfen, hätte ich noch etwas Gold mit machen können.

    Das eine Legy ein Langzeitprojekt sein soll ist mir klar, ich erfarme mir das auch echt gerne, wenn man die Möglichkeit hat.
    Ich werde auch erstmal den Rest für die ganzen Gaben besorgen, bevor ich mich an die Dublonen setze und dann werde ich mal weitergucken.

    Danke jedenfalls an euch und eure nette Diskussion :)

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭

    Jo, aber wenn man "normal" spielt, bekommt man das Gold für die 2000 T6-Mats deutlich bevor man diese komplett einzeln erspielt hat. Selbst die 250 Tacken, um die Dublonen aus dem AH zu kaufen hat man früher zusammen als die 2k.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    Du kannst auch Dein Glück in den Zaubersängerländen versuchen.
    Nach jedem Metaevent kann man bei den NPCs an den Schreinen Kisten kaufen (kosten je eine Perle und enthalten immer 1 Perle + Loot, ist also praktisch die Metaevent-Belohnung). Unter anderem bekommt man da auch gerne mal Dublonen raus. Gibt zwar alles mögliche an Dublonen, nicht nur silber, aber die anderen kannst Du ja verkaufen und von dem Geld wiederum silberne kaufen oder so.

  • Ok, das mit den Zaubersängerländen wusste ich jetzt gar nicht :o
    Danke für den Hinweis, werde ich mir am Wochenende dann mal angucken :)

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭
    bearbeitet Mai 22, 2018

    So Experiment gestartet, meine frische Lvl 21 Kriegerin auf Silberdublonensuche:
    Tag1:
    1. Königinnental JP: Yeah, 1. Silberdublone
    2. Königinnental Wolfstruhe nix
    3. Königinnental Behe nix
    4. Diessa-Plateau JP nix
    5. Diessa-Plateau Kein Mesmer bei Rhendak
    6. Caledon Morgan-Spirale JP nix (an der Rückseite des Felsens mit Hase hoch)
    7. Metrica Feuer-Ele nix
    8. Caledon Wurm: 2. Silberdublone
    9. Löwenstein Troll-JP: nix
    10. Löwenstein Rolans-Truhe: Nix (alle 4 Keys und Truhe mit Hase/Greif easy)
    11. Südlicht-Bucht Perlen-Insel Mini-JP: Nix
    Summary Tag 1: 2 aus 10 Truhen (plus 1g für Müllverkauf :) ), lvl 24 geworden

    Hat noch jemand Vordchläge für ähnlich einfache Truhen?

    Tag2:
    1. Wanderer Hügel: Yotun-chest: nix
    2. Wanderer Hügel:Schamanen Kolonie Mini-JP. 3. Silberdublone
    3. Svanir-Chest Wurmgeheul: Nix
    4. Wanderer Hügel: Frozen Maw: Nix
    5. Schneekuhlenhöhlen Jalis-Mini-JP: Nix
    6. Metrika: Feuer-Ele:Nix
    7. Caledon: Spirale-JP nix
    8. Caledon: JP ganz im Süden: 4. Silberdublone
    9. Caledon: Wurm: nix
    10. Diessa-Plateau JP nix
    11. Diessa-Plateau Rhendak: Nix
    12. Königinnental JP: Yeah, Bix
    13. Königinnental Wolfstruhe nix
    14. Königinnental Behe nix
    15. Südlicht-Bucht Perlen-Insel Mini-JP: nix
    16. Löwenstein Troll-JP: nix
    17. Löwenstein Rolans-Truhe: nix
    Enttäuschend: 2 aus 17 Truhen., Lvl 25

    Tag 3:
    1. Löwenstein Troll-JP: nix

    Experiment wird fortgesetzt bis sie lvl 36 wird

  • Yggdrasil.9257Yggdrasil.9257 Member ✭✭
    bearbeitet Mai 21, 2018

    Für Truhen nicht wirklich, da ich nur ein Level 21er Char in Löwenstein im Jp stehen habe, bei diesem komischen Piraten.
    Da habe ich vor zwei Tagen meine erste Silberdublone gedroppt bekommen, nachdem sie dort schon gut eine Woche rumlungert.

    Man hatte mir aber ein sehr tollen Tipp ingame gegeben, dass ich, falls ich noch Karma übrig habe, die Vorratsnetz-Agenten abfarmen soll, um mir bei den dann das Item holen soll, mit den man die Kartenboni auf den jeweiligen Maps bekommt.
    Ich hatte das am nächsten Tag auch ausprobiert und von 5 oder 6 Items, die ich mir für mein restliches Karma holen konnte, hatte ich auch eine Silberdublone rausbekommen.

    Heisst auf gut Deutsch, erstmal schön Karma wieder farmen, um mir dann täglich bei den Agenten dieses besagte Item zu holen, bis ich gut viele zusammen habe.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭
    bearbeitet Mai 21, 2018

    Für Karma sind die Livin Story Maps mit den Karmische Vergeltung Buff sehr empfehlenswert. Allem voran ist momentan Istan aktuell am effektivsten; hast Du die maximale Stufe, sammelst Du pro Meta+GH etwa 30-40k Karma.
    Als die Glutbucht gerade neu war, habe ich auch dort immer mal Karma gesammelt. Statt Events zu machen bin ich allerdings immer rumgelaufen und habe (stumpf) Mobs umgehauen. Mit Stufe 3 des Karma Buffs hatte ich so nach einer Stunde auch etwa 60-70k Karma zusammen. Ich denke auf anderen Karten sollte das auch gut gehen.
    Sollte auf jeden fall genug für die Pakthändler sein.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭
    bearbeitet Mai 21, 2018

    Eine ehrliche Frage, wieso machst du es dir absichtlich so umständlich?
    Also, nicht böse gemeint oder so, sondern wirklich nur eine Frage. Macht dir das mehr spaß als einfach Gold zu farmen und das Zeug zu kaufen? Weil Karma und all das, ist ja wie gesagt auch nix anderes als Farmen(nur sehr, sehr viel aufwändigeres und langwierigeres Farmen) und du scheinst da so hartnäckig zu sein, dass interessiert mich einfach ^^.

    If all else fails use fire

  • Stalkingwolf.6035Stalkingwolf.6035 Member ✭✭✭

    @kiroho.4738 schrieb:
    Für Karma sind die Livin Story Maps mit den Karmische Vergeltung Buff sehr empfehlenswert. Allem voran ist momentan Istan aktuell am effektivsten; hast Du die maximale Stufe, sammelst Du pro Meta+GH etwa 30-40k Karma.
    Als die Glutbucht gerade neu war, habe ich auch dort immer mal Karma gesammelt. Statt Events zu machen bin ich allerdings immer rumgelaufen und habe (stumpf) Mobs umgehauen. Mit Stufe 3 des Karma Buffs hatte ich so nach einer Stunde auch etwa 60-70k Karma zusammen. Ich denke auf anderen Karten sollte das auch gut gehen.
    Sollte auf jeden fall genug für die Pakthändler sein.

    Ich hab das heute mal probiert und Karma aus Istan war ein Witz. Danach bin ich Bitterfrost gelaufen. Beeren + 3 Herze und habe in der kurzen Zeit mehr Karma erhalten als in Istan mit Meta+2x GH+Piraten+Karawane+Escort.
    In Istan fällt halt nur mehr Gold ab..

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭

    Also ich mach das weil mich interessiert wieviel Arbeit so ne Silberdublone ist. Seit Pre-Release gerade mal 22 in meiner Bank angesammelt.
    Denke mal fast: zur Zeit sind sie zu billig ;)

  • @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Eine ehrliche Frage, wieso machst du es dir absichtlich so umständlich?
    Also, nicht böse gemeint oder so, sondern wirklich nur eine Frage. Macht dir das mehr spaß als einfach Gold zu farmen und das Zeug zu kaufen? Weil Karma und all das, ist ja wie gesagt auch nix anderes als Farmen(nur sehr, sehr viel aufwändigeres und langwierigeres Farmen) und du scheinst da so hartnäckig zu sein, dass interessiert mich einfach ^^.

    Ganz einfach, weil ich nicht ständig alles kaufen will.
    Einfach nur die Mats farmen, um daraus nachher durch Berufe Zeugs herzustellen, um daraus dann Gold zu machen, langweilt mich dann irgendwann und gebe es frustriert auf.
    Dann laufe ich doch lieber Events, farme nicht nur Karma, sondern auch noch Zeugs aus Event-Belohnungen, was ich eventuell, falls was gutes droppt, gleich zu Gold machen kann, oder durch widerverwerten zu Rohstoffen machen kann.

    Aber egal was oder wie ich das mache, die Zeit ist da ein sehr entscheidenes Problem, da ich davon im Moment nicht gerade viel habe :D

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    Bitterfrost habe ich tatsächlich nicht probiert.
    Hast Du in Instan auch die Karmische Vergeltung auf voller Stufe (kann mir nämlich garnicht so richtig vorstellen, dass das ein so großer Unterschied sein soll, zumal Herzen ja nun auch kaum Karma geben), also den Buff, dass Gegner Karma fallen lassen können?
    Nach einer Meta (Also Palawadan -> Akili -> GH) habe ich immer gut ein Stack von diesen Karma teilen zusammen, was (bei 200 Karma pro Teil) immer 50k plus sind (hm, vorher wohl verschätzt mit den 30-40k).

<<1
Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.