Path of Fire Materialienlager - Seite 3 — Guild Wars 2 Foren

Path of Fire Materialienlager

13

Kommentare

  • @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @mightychaz.2839 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Roxane die Tapfere.7941 schrieb:
    Lustig finde ich warum ich für meinen Beitrag wieder mal ein Daumen runter gekriegt habe ich finde das ja echt so dämlich danke.

    Ach komm schon, sei Erwachsen, daumen runter sind doch was ganz tolles und machen alle die sie nutzen total Erwachsen <3

    Hat nie jemand behauptet, aber anscheinend seid ihr 2 die einzigen, die nicht schlafen können, wenn sie mal ein Däumchen runter bekommen. Aber hey, der eine hat nichts zu essen, der andere kein Dach über dem Kopf, ihr habt halt ein schweres Leben einen anonymen Daumen runter zu bekommen. Hartes Leben.

    Du liest nicht viel hier im Forum ne?
    Ich hab schon einige Beiträge gesehen die damit kamen, 'und jetzt könnt ihr gerne daumen runter geben'.
    Aber anscheinend scheint dich unser effort disbezüglich ja auch so zu triggen, dass du immer darauf antworten musst :D

    Und 3 mal darfst raten, wer die "Top 5 der größten Daumen-Heulsusen" anführt. :wink:
    Aber nein, alles lese ich sicherlich nicht. Liegt aber eher daran, dass mich große Bereiche auch nicht interessieren. Aber bin mir sicher du liest jeden Beitrag.
    Und keine Angst, "triggen" wie du es nennst, triggern tut mich hier wenig, außer wenn nun hier auch schon nach Likes gegiert wird und das Leben bei Dislikes den Bach runter geht.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 19, 2017

    @mightychaz.2839 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @mightychaz.2839 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Roxane die Tapfere.7941 schrieb:
    Lustig finde ich warum ich für meinen Beitrag wieder mal ein Daumen runter gekriegt habe ich finde das ja echt so dämlich danke.

    Ach komm schon, sei Erwachsen, daumen runter sind doch was ganz tolles und machen alle die sie nutzen total Erwachsen <3

    Hat nie jemand behauptet, aber anscheinend seid ihr 2 die einzigen, die nicht schlafen können, wenn sie mal ein Däumchen runter bekommen. Aber hey, der eine hat nichts zu essen, der andere kein Dach über dem Kopf, ihr habt halt ein schweres Leben einen anonymen Daumen runter zu bekommen. Hartes Leben.

    Du liest nicht viel hier im Forum ne?
    Ich hab schon einige Beiträge gesehen die damit kamen, 'und jetzt könnt ihr gerne daumen runter geben'.
    Aber anscheinend scheint dich unser effort disbezüglich ja auch so zu triggen, dass du immer darauf antworten musst :D

    Und 3 mal darfst raten, wer die "Top 5 der größten Daumen-Heulsusen" anführt. :wink:
    Aber nein, alles lese ich sicherlich nicht. Liegt aber eher daran, dass mich große Bereiche auch nicht interessieren. Aber bin mir sicher du liest jeden Beitrag.
    Und keine Angst, "triggen" wie du es nennst, triggern tut mich hier wenig, außer wenn nun hier auch schon nach Likes gegiert wird und das Leben bei Dislikes den Bach runter geht.

    Mh, ich hab dazu jetzt zwei mal wirklich was gesagt. Einmal in dem Raid-Beitrag und einmal habe ich nun hier jemanden auf spaßige Weise erwähnt. Und jedes mal hast du geantwortet also ... stalkst du mich? :D ich fühl mich geehrt <3

    btw, klaue ich mal Silmars Tipp.

    Falls dich Beiträge von mir nerven und du ublock Origin installiert hast, kannst du meine Beiträge mit dieser Regel ausblenden:
    guildwars2.com##ul.MessageList.DataList.Comments > li.Item:has(a[title^="Finnkitkit.8304"])

    Ich meine, man kann Beiträge auch einfach so Ignorieren wenn sie einen so triggern, aber wer nicht will~ der braucht sich nicht über andere aufzuregen ^^.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @mightychaz.2839 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @mightychaz.2839 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Roxane die Tapfere.7941 schrieb:
    Lustig finde ich warum ich für meinen Beitrag wieder mal ein Daumen runter gekriegt habe ich finde das ja echt so dämlich danke.

    Ach komm schon, sei Erwachsen, daumen runter sind doch was ganz tolles und machen alle die sie nutzen total Erwachsen <3

    Hat nie jemand behauptet, aber anscheinend seid ihr 2 die einzigen, die nicht schlafen können, wenn sie mal ein Däumchen runter bekommen. Aber hey, der eine hat nichts zu essen, der andere kein Dach über dem Kopf, ihr habt halt ein schweres Leben einen anonymen Daumen runter zu bekommen. Hartes Leben.

    Du liest nicht viel hier im Forum ne?
    Ich hab schon einige Beiträge gesehen die damit kamen, 'und jetzt könnt ihr gerne daumen runter geben'.
    Aber anscheinend scheint dich unser effort disbezüglich ja auch so zu triggen, dass du immer darauf antworten musst :D

    Und 3 mal darfst raten, wer die "Top 5 der größten Daumen-Heulsusen" anführt. :wink:
    Aber nein, alles lese ich sicherlich nicht. Liegt aber eher daran, dass mich große Bereiche auch nicht interessieren. Aber bin mir sicher du liest jeden Beitrag.
    Und keine Angst, "triggen" wie du es nennst, triggern tut mich hier wenig, außer wenn nun hier auch schon nach Likes gegiert wird und das Leben bei Dislikes den Bach runter geht.

    Mh, ich hab dazu jetzt zwei mal wirklich was gesagt. Einmal in dem Raid-Beitrag und einmal habe ich nun hier jemanden auf spaßige Weise erwähnt. Und jedes mal hast du geantwortet also ... stalkst du mich? :D ich fühl mich geehrt <3

    Da du annähernd überall deinen Senf dazu gibst, gibt es (leider?) wenig Chancen, dich nicht zu stalken. ^^ Aber glaub wir verschieben die Diskussionen, Finnchen, hier geht es ja nicht um uns zwei. :heart:

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @mightychaz.2839 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @mightychaz.2839 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @mightychaz.2839 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Roxane die Tapfere.7941 schrieb:
    Lustig finde ich warum ich für meinen Beitrag wieder mal ein Daumen runter gekriegt habe ich finde das ja echt so dämlich danke.

    Ach komm schon, sei Erwachsen, daumen runter sind doch was ganz tolles und machen alle die sie nutzen total Erwachsen <3

    Hat nie jemand behauptet, aber anscheinend seid ihr 2 die einzigen, die nicht schlafen können, wenn sie mal ein Däumchen runter bekommen. Aber hey, der eine hat nichts zu essen, der andere kein Dach über dem Kopf, ihr habt halt ein schweres Leben einen anonymen Daumen runter zu bekommen. Hartes Leben.

    Du liest nicht viel hier im Forum ne?
    Ich hab schon einige Beiträge gesehen die damit kamen, 'und jetzt könnt ihr gerne daumen runter geben'.
    Aber anscheinend scheint dich unser effort disbezüglich ja auch so zu triggen, dass du immer darauf antworten musst :D

    Und 3 mal darfst raten, wer die "Top 5 der größten Daumen-Heulsusen" anführt. :wink:
    Aber nein, alles lese ich sicherlich nicht. Liegt aber eher daran, dass mich große Bereiche auch nicht interessieren. Aber bin mir sicher du liest jeden Beitrag.
    Und keine Angst, "triggen" wie du es nennst, triggern tut mich hier wenig, außer wenn nun hier auch schon nach Likes gegiert wird und das Leben bei Dislikes den Bach runter geht.

    Mh, ich hab dazu jetzt zwei mal wirklich was gesagt. Einmal in dem Raid-Beitrag und einmal habe ich nun hier jemanden auf spaßige Weise erwähnt. Und jedes mal hast du geantwortet also ... stalkst du mich? :D ich fühl mich geehrt <3

    Da du annähernd überall deinen Senf dazu gibst, gibt es (leider?) wenig Chancen, dich nicht zu stalken. ^^ Aber glaub wir verschieben die Diskussionen, Finnchen, hier geht es ja nicht um uns zwei. :heart:

    Also liest du doch sehr viel im Forum ^^ und anscheinend auch viel meine Beiträge~.
    Siehe oben Post, Silmar hat da etwas sehr hilfreiches gepostet. Keiner muss sich heir getriggert fühlen~ x3.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 19, 2017

    @Kuuva.3841 schrieb:
    und wo ist bei den Smilys der, welcher rot anläuft vor Wut? Den braucht man hier.

    :rage: :rage: :rage:

  • @TreborK.4268 schrieb:
    Ich nehme hier mal einfach als Gegenbespiel Leder, da sind die Preise mit HoT auch ziemlich angestiegen und das ganz sicher nicht weil man es lagern konnte. Eher weil es jetzt verstärkt gebraucht wurde aber gefühlt weniger gut zu bekommen war. Denn eigentlich ist es ganz simpel, wird ein Material verstärkt gebraucht ohne das es auch besser zu bekommen ist, steigt natürlich auch die Nachfrage und damit auch die Preise.

    Ist auch wieder ein wunderbarer Denkfehler. Hier wurde versucht den ganzen Lederstack ein wenig vom Preis Herr an die Stoffe und Metalle anzupassen. Wir erinnern uns, der Damastballen war pre HoT das teuerste aufgestiegene Material. Durch die Notwendigkeit 10 T6 Leder in jeder Insignie (oder Inschrift? Ich kann die nie auseinanderhalten) zu packen kannst du es mal total vergessen kostengünstig dir dein Gear zusammen zu craften. Und leider wurde bis zum heutigen Tag an der benötigten Menge auch nichts geändert. Und natürlich regieren hier Angebot und Nachfrage: wenn es in rauhen Mengen benötigt wird, wird es teuer verkauft, weil der Käufer den Preis bezahlen muss, wenn er es will.

    Ich finde es schön das sich die Damen und Herren Gedanken machen, aber wie schon gesagt wird das nicht viel nutzen. Ich finde auch die Schlussfolgerung mit dem "eigentümlichen Verhalten" iwie total an den Haaren herbeigezogen: "Die meisten Spieler lagern beim Aufräumen ihres Inventars Materialien ein. Erst danach nutzen sie Maßnahmen wie die Wiederverwertung oder das Öffnen von Truhen, oder stellen Gegenstände im Handelsposten ein. "
    ???
    Macht das nicht jeder? Schon immer? Zahnrad>Mats lagern, Wiederverwerter>nochmal Mats lagern. Dann die Gelben und Braunen evtl in den HP.
    Und überhaupt. Sind wir Rollenspieler nicht alle dazu erzogen alles was wir nicht kennen erstmal in irgendeine Kiste zu stopfen? Man weiß ja nie wozu man das noch gebrauchen kann...

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    Ich frage mich grade, welches schlechte Liebsche die jetzt schon wieder geraucht haben, um auf so eine Schwachsinns-Idee zu kommen ...

    Das EINZIGE, was die Preise reguliert ist Angebot und Nachfrage!!!

    Je höher die Nachfrage eines Items, um so mehr wird davon gekauft und auch gerne zu höheren Preisen. sofern nicht unbegrenzt davon zur Verfügung steht.

    Je geringer die Nachfrage, um so weniger wird gekauft und der Preis bleibt unten. Ihr könntet also die Preise ganz einfach über die Dropchancen regulieren, anstatt hier ständig neue Pseudo-Lösungen ins Spiel zu bringen, die am Ende eh nichts bringen.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • MyrddinEmbais.4689MyrddinEmbais.4689 Member ✭✭
    bearbeitet September 21, 2017

    @Silmar Alech.4305
    Dein Beitrag lässt sich auf weniger als zwei Zeilen kürzen. Von der Maßnahme profitiert nicht die gesammte Spielerschaft sondern nur jene, die bereit sind die Materialien aus dem Handelsposten zu kaufen. Für alle anderen ergibt sich daraus keinerlei Vorteil. Damit bleibt es eine mehr als fragwürdige Entscheidung.

  • @Silmar Alech.4305 schrieb:

    @Rima.5314 schrieb:
    Wie soll aber der Bedarf von 50k+ fuer jede Gilde in einem vernuenftigen Zeitrahmen gedeckt werden?

    Es werden nur ein Bruchteil der vorhandenen Gilden ausgebaut. Arenanet hat geschätzt wieviele, und anhand dessen die Generierungsrate der dafür nötigen Materialien berechnet. Die Generierungsrate, nicht die Verfügbarkeitsrate im Handelsposten.

    sry aber wären die kosten nicht so hoch und würde sie mehr bringen würde viel mehr Gilden die halle ausbauen ...

    leinen war/ist einfach ein dummes beispiel so gut wie jeder Gilde hat sich ne Gildenhalle geholt und viel haben da mit auch angefangen sie zu leveln also sind da schon X leinen drauf gegangen genau so wie fürs Craftig

    ich mein klar es soll ein test werden aber an ende wird es uns Spieler auf den sack gehen die gefühlt alle 5 min zu Bank laufen müssen weil das inv. wieder voll ist und genau deswegen bin ich dagegen ich muss eh schon oft genug stehen bleiben und mein inv. aufraumen (man wird ja jetzt schon zu genug mit zeug zu gespammt das nix wert ist und man einfach nur zerstören kann)

    ich hatte die Hoffnung das A-net endlich gecheckt hat das wir gerne alle Handwerks mats auch in unser lagern hätten ..

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭✭

    Ich feier den Thread. Endlich wird man mal wieder gut unterhalten!

    @MyrddinEmbais.4689 schrieb:
    @Vinceman.4572
    "Anet hält nichts von exzessivem Grind" Der Witz ist wahrlich gut.

    @Worrbinpike.2957 schrieb:

    @Vinceman.4572 schrieb:

    Anet hält aber nunmal nichts von exzessivem Grind, ...

    Made my day!

    Ihr habt definitiv noch kein anderes MMO gespielt. :smiley: GW2-Spieler werden was das anbelangt in Watt gepudert. Man muss nichtmal direkt farmen, sondern kann Gold erspielen, das man fast überall hinterhergeworfen bekommt und sich die Mats kaufen.

    Und auch das hier, wahrlich erheiternd:

    @Azaras.9713 schrieb:
    sry aber wären die kosten nicht so hoch und würde sie mehr bringen würde viel mehr Gilden die halle ausbauen ...

    Einen Großteil unserer Gilde habe ich selbst ausgebaut. Stück für Stück. Besenstrich für Besenstrich habe ich gefegt und hier und da eingelagert sowie stetig ausgebaut. Selbst die einfachen Gildenmissionen habe ich über mehrere Wochen immer alleine gemacht. Wäre das alles einfacher, würde man viel zu schnell fertig sein und dann von dieser Seite wieder gemeckert werden. Man kann es den Leuten einfach nicht rechtmachen.


    Zum Thema:
    Die Panik oder der Riot bricht schon vor der Umsetzung aus, obwohl noch niemand weiß wie viele Items erstmal nicht einlagerbar sind.
    Und dann dieses Bestehen auf "Ich muss sammeln!" Da kann man echt ein lockeres "Kommt mal klar!" aus der Hüfte ballern. Es wird doch eh beim Alten bleiben. Die, die nicht wegschmeißen können, lagern den Mumpitz halt in der Bank oder ihren Lagerchars und der Rest verkauft eben zum Vorteil aller, die kaufen und niedrigere Einstiegspreise haben wollen. So what? Aber nee, Panikmode on, da wir sicherlich mit neuen nicht-einlagerbaren Items überflutet werden.

    Naja, ich sehe dem ganzen echt entspannt entgegen. Erwähnen muss ich dann an dieser Stelle wohl doch dabei, dass mir der permanente Bankzugriff und die komplette Banklagerkapazität sowie sämtliche gemeinsamen Inventarslots zur Verfügung stehen. Die Dinge lohnen sich und es ist angenehm, dass man kein Echtgeld für diese Dinge in die Hand nehmen muss!

  • MyrddinEmbais.4689MyrddinEmbais.4689 Member ✭✭
    bearbeitet September 21, 2017

    @Vinceman.4572 Der große Massa hat gesprochen. Ich verneige mich in Demut vor soviel Weisheit und Weitblick :p
    Kaum wurde die "Daumen runter"-Funktion stillschweigend von Anet entfernt, kommt schon einer an und meint wieder einen auf dicke Hose machen zu müssen.

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 20, 2017

    @MyrddinEmbais.4689 schrieb:
    @Vinceman.4572 Der große Massa hat gesprochen. Ich verneige mich in Demut vor soviel Weisheit und Weitblick :p
    Kaum wurde die "Daumen runter"-Funktion stillschweigend von Anet entfernt, kommt schon einer an und meint wieder einen auf dicke Hose machen zu müssen.

    Jawohl, ich ergötze mich daran, dass bereits im Vorfeld so viel Panik geschoben wird, obwohl das Ausmaß nicht einmal annähernd absehbar ist. Es bedarf kaum eines weiteren Kommentars, dass du auch noch dermaßen drauf anspringst, und so hart "getriggert" bist. :tongue:
    Die mit den Daumen war übrigens Finn, nicht ich. Das nur in Sachen Weitblick, ähem eher Überblick, haha! Ich bin ne andere Generation, mir sind "Likes", Daumen hoch oder runter sowas von schnuppe, solange ich keine Bonusmeilen oder sonstige Vergütungen dafür bekommen kann, sind sie nutzlos für mich. ^^

    Wird immer besser hier...

  • @Vinceman.4572 schrieb:

    Ihr habt definitiv noch kein anderes MMO gespielt. :smiley: GW2-Spieler werden was das anbelangt in Watt gepudert. Man muss nichtmal direkt farmen, sondern kann Gold erspielen, das man fast überall hinterhergeworfen bekommt und sich die Mats kaufen.

    und du scheinbar nur Asia grinder. TESO, Rift, Wildstar, WoW muss man genau 0 farmen.

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • Essecs.8497Essecs.8497 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 20, 2017

    @Vinceman.4572 schrieb: Anet hält aber nunmal nichts von exzessivem Grind...

    Der war gut ^^

    Wenn man schon mal das ein oder andere MMO gezockt hat, dann weiß man, auch ohne Anet`s tolle Idee (ironie), das die Preise für die Mats, die Anfangs viel gebraucht werden in die Höhe gehen werden...Als zu Hot, Leinen auf dem Höchstpreis war, (glaub war 40s das stück), was glaubt ihr haben da viele gemacht ? gehortet oder verkauft ?
    Wenn man schlau war, hat man verkauft, weil man genau weiß, am Anfang eines jeden Addons gehen die Preise hoch und später kann man das für einen weit aus geringeren Wert zurück kaufen, falls benötigt und hat mehrere X Gold Gewinn gemacht...Und so handhaben es sehr viele Spieler...Ob jetzt mit oder ohne der Funktion es einlagern zu können...

    Ich verkauf wann ich das möchte, ganz einfach

    Zudem warum gibts hier keine Daumen runter Funktion ^^

    Ich war was ihr seid...Werdet was ich bin

  • Essecs.8497Essecs.8497 Member ✭✭✭

    @Vinceman.4572
    Ja wenn man kein anderes Leben hat

    Ich war was ihr seid...Werdet was ich bin

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 20, 2017

    Vinceman, ernsthaft? Was für sinnlose Kommentare. Bei dem ganzen Zeug was man benötigt ist GW2 millerweile zum Grinder verkommen, das gabs alles vor 5 Jahren so nicht. Und nun noch der Kommentar, das man, wenn man deine Meinung nicht teilt nie andere MMOs gespielt haben kann?

    Ich habe von Asia Grinder bis 0-Grinder alle möglichen MMOs gespielt und Gw2 ist ein deutig ein Mittelklasse-GrindingTitel, wenn man was in vernünftiger Zeit erreichen will. Für den, der keine Legys haben will oder eine große Gilde hat und mit orangenem Gear rumläuft, für den ists kein Grinder. Der spielt auch ganz anders.

    Das mit den Daumen ist hoffentlich nur ein Bug und keine Absicht. Oder kann mal jemand über zu viele Daumen hoch jammern, um zu belegen, dass das nicht entfernt wurde und das hier nicht so ein verträumter Kindergarten ist, wie ich grad den Eindruck habe. Wie frustrierend.. :#

    Edit: Und wo hier einem Gold hinterher geworfen wird wüsst ich auch mal gern. Gibt kaum ein MMO wo die Beschaffung der Spielwährung so ein Aufwand ist.

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • Gw2 ist kein Grinder Game oder ist dazu geworden. Du bekommst tägliche Belohnungen + 2 Gold Daily Quest + Fraktale (Loot & Gold) PvP Belohnungspfade.
    Zwischen jetzt und 5 Jahre ist ein gewaltiger Unterschied :D Selbst Aufgestiegene Ausrüstungen bekommst du mittlerweile hinterhergeworfen.

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    Anscheinend hab ich eine andere Vorstellung von sinnvollen Beträgen als du, wenn du unter anderem 2G anführst. Und hinterhergeworfen bekommt man auch nichts, wenn man bestimmten Content nicht suchtet/grindet.

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • Stalkingwolf.6035Stalkingwolf.6035 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 20, 2017

    doch 2g ist viel. Macht in einem Jahr 728G.
    Wenn du 3 Jahre da machst, kannst du dir ein Legendary bauen. Quasi in einem Wimpernschlag.

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • Hyrai.8720Hyrai.8720 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 20, 2017

    Kommt auch drauf an, wie man "Grind" definiert.
    Ich habe MMO's gespielt, da hatte ich selbst nach einigen Jahren und mehreren tausend Spielstunden noch nicht das absolute Endgear.
    In Guildwars kann man sich innerhalb von ein paar Wochen Aufgestiegene Ausrüstung zusammen basteln, womit man dann (zumindest was die Attribute angeht) auch schon das Endgear hat.
    Wenn es dann aber zum "eigentlichen" Endgear kommt, nämlich dem legendären, muss man sehr wohl "grinden".
    Der Unterschied zu anderen Spielen ist halt, dass es keine so ausgeprägte Itemspirale gibt, und man somit nicht zu diesem exzessiven Grind gezwungen ist.

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    Anscheinend seid ihr da ausdauernder als ich und andere die ich kenne, sowohl hier als auch in absoluten Asia Grindern.

    Ich bau alle paar Monate eine Legy oder zumindest sind die Mats dann vollständig, aber keine Jahre. o.O

    Und 728g im Jahr?! Hmpf.. damit kommst hier doch kaum 1 Meter weit. Selbst, wenn ich es ruhig angehe hab ich die in 2-3 Wochen erspielt. Grinding halt je nachdem wie man das Spiel spielt, man kan bei Legys und Gildenhalle sicher auch warten bis Gw3 rauskommt, aber das ist weniger meins. Und grade bei kleinen Gilden geht es ohne Grinding einfach nicht.

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • Hyrai.8720Hyrai.8720 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 20, 2017

    Ich glaube, es ging eher darum, dass man die 728g/Jahr quasi fürs Nixtun bekommt.
    Dass diese Menge aufs Jahr gesehen Peanuts im Vergleich zu wirklich gewinnbringendem Kontent sind ist klar^^ Aber Kleinvieh macht eben auch Mist :p

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    Na gut, wenn man es so sieht. o:)

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • @Gaile Gray.6029 schrieb:
    Zum Start von Path of Fire gibt es zahlreiche neue Materialien und Komponenten für das Materialienlager.

    Da es keine Itemspirale gibt, muss es eine Mats-Spirale geben?

    Warum die Spieler zuerst Mats einlagern, bevor sie Items zerlegen oder Kisten öffnen, kann ich nicht beurteilen. Ich kann nur sagen, warum ich das mache: Einerseits weil nicht alle meine Charaktere die maximale Anzahl an Taschenslots und keiner meiner Charaktere ausschließlich die größten Taschen hat, andererseits weil viele Items in GW2, die zerlegbar oder zu öffnen sind, mehr Slots benötigen, als das ursprüngliche Item. Nichts ist nerviger als das riesige Fenster, das direkt in der Bildschirmmitte aufpoppt, wenn man ein Item zwar bekommt, das Inventar aber voll ist, denn dann muss man umständlich rumsuchen, was man zerstören soll. Daher lagere ich regelmäßig und zuerst die Materialien ein, bevor ich etwas zerlege oder öffne. Ebenso möchte ich die hochwertigeren zerlegbaren Items möglichst kompakt sehen und nicht ständig rauf- und runterscrollen. Also mache ich erst Platz, lagere ein was lagerbar ist, klicke dann auf Kompakt und danach zerlege und öffne ich. Außerdem werden die Taschen bei einer Dungeon-/Fraktal-/Worldboss-Runde und mit Auto-Loot sowieso recht rasant voll. Neben dem Zerstören von grauen Items ist das Einlagern die einzige Möglichkeit in solchen Runden Platz zu schaffen, bevor es retour in eine Hauptstadt geht.

  • Wenn ihr übrigens sagt: "...dann lagere ich halt manuell ein und horte trotzdem", dann gilt das nur für euch, eine kleine Minderheit - die große Masse der Spieler wird sofort verkaufen. Das ist so eine Art Naturgesetz, das kann man nicht beeinflussen.

    Das bezweifel ich stark. Es gibt denk ich mehr als genug Spieler die sich spätestens nach der HoT Erfahrung denken das jetzt vllt was ähnliches passiert und werden egal ob Lagerbar oder nicht den Kram sammeln, was eigentlich auch die meisten Leuten in sämtlichen RPGs machen (sei es jetzt mmorpgs oder normale) weil man nie weiß für was man die Mats mal braucht.
    Mit deiner Erleuterung magst du zwar Recht haben, nur find ich das es so an sich der falsche Schritt ist. Wenn sie nicht wollen das der Marktpreis von den Dingern explodiert sollten eher Überdenken wie viel man letzlich davon braucht (ich sag nur 17k mithrilbarren und Holz für ne Legy), denn wenn man so große Mengen braucht, dann ist halt klar das die Leute die Mats sammeln(ich sag nicht das die legys nix kosten sollen, nur dann sollten sie die kosten vllt besser verteilen). Das andere wäre, das sie (Anet) einfach selber Mats in den Handelsposten stellen könnten und so die Matspreise nicht gleich explodieren. Man konnte ja auch zb in GW1 Mats bei einem Materialienhändler kaufen in jeder Größeren Stadt, der sich halt je nach Nachfrage dem Preis angepasst hat(er wurde höher wenn man eine bestimmte einkaufschwelle überschritten hatte als gesamte playerbase, und niedriger desto mehr leute diesen verkauft haben). Dann sagen sie einfach ok, sie stellen 10k von dem Mat schon mal in den hp für je 2-5s, und man braucht dann vllt für die neuen stats so viele wie schwarze diamanten.

  • Macci.1907Macci.1907 Member ✭✭✭

    Ich weise nochmal auf diesen Reddit-Kommentar hin. Ihr diskutiert hier 3+ Seiten über 3-5 Mats. ;)
    https://www.reddit.com/r/Guildwars2/comments/70yhfh/path_of_fire_material_storage/dn7xesm/?context=1000

  • Hyrai.8720Hyrai.8720 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 20, 2017

    Nicht 3-5 Mats, sondern 3-5 Inventarplätze.
    Angesichts der Flut an Schrott, Gear, Runen etc. bei längeren Meta-Events etc. zählt jetzt schon jeder Inventarplatz.

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    @Macci.1907 schrieb:
    Ich weise nochmal auf diesen Reddit-Kommentar hin. Ihr diskutiert hier 3+ Seiten über 3-5 Mats. ;)
    https://www.reddit.com/r/Guildwars2/comments/70yhfh/path_of_fire_material_storage/dn7xesm/?context=1000

    Hm, danke für den Hinweis. Das hab ich bisher wohl übersehen. Allerdings wer weiß obs dabei bleibt und überhaupt irgendwann gehts einfach nur noch ums Prinzip. Schultern zuck

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.