Scharfschütze braucht ein wenig mehr Liebe im PVP! — Guild Wars 2 Foren

Scharfschütze braucht ein wenig mehr Liebe im PVP!

Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
bearbeitet Januar 22, 2018 in PvP

Zum einen brauchen wir Scharfschützen mehr liebe, wenn wir ohne SA/Gewehr spielen, denn genau darauf ist das spielbare, dennoch schwache build ausgelegt und ohne steht man recht blöde da.

Scharfschützenziel ist zu langsam, da es eine zauberzeit hat, Stehlen ist instant ...
mit SA ist es super, weil man sich zeit versetzt tarnen kann, ohne jedoch viel zu anfällig.

Es ist schade das es kein meta Scharfschützen pvp build gibt!

s/d + bogen wäre ideal ... leider ist das build total schwach! die traits sind so banane ! die Stuns sind leider zu langsam, da man ja zauberzeit hat ..

ja zauberzeit/animationzeit wtf ... superaufällige animationen beim Gewehr, machen konter zu einfach! Die Schussgeschwindigkeit sollte ein wenig erhöht werden... oder die Animationen entschärft werden!

<1

Kommentare

  • Servus :)

    • Ist das nicht ein toller Titel - ein wenig mehr Liebe im PvP? Gerne, warum denn auch nicht?
    • >>> Wir <<< Diebe/Scharschützen, ... ? Es gibt also bereits einen Dachverband für Diebe/Scharfschützen in GW2?
    • Wenn er/sie, sprich, der Dieb oder auch die Diebin mehr Liebe benötigt, könnte ich vielleicht den [&Cj0SAAA=] empfehlen. Der verschießt optional oder alternativ, evtl. liebevoll, regenbogenfarbige Einhörner. Ist das nicht auch schön und/oder sogar hilfreich?
    • Zum Einen ... und wo zum Kuckuck bleibt bitte das "zum Anderen"?
    • Schwaches Build - aha, so so, klar, versteht sich von selbst - nicht?
    • Sind >die< anderen zu stark, bin ich (du/er/sie/es/...) oder eher gemäß dem TE (Threadersteller) >wir< zu schwach?
    • Sind >wir< (die wohl "mehr" liebe benötigen) nur scheinbar oder tatsächlich ... zu schwach?
    • Ist es, sprich, das Build und/oder diejenige Person, also der Spieler, nicht (auch) nur oder gerade dann schwach, wenn man sich die aktuellen Gegebenheiten nicht vollends zunutze macht, sich bestmöglich ... zu integrieren weiß, sprich, seinen Platz in der befindlichen Gruppenkonstellation findet oder unter anderem die Klasse und deren Fähig- und Fertigkeiten nicht "perfekt" oder umgekehrt nur geringfügig beherrscht, respektive das "Build" nicht oder nicht vollständig durchdacht ist? Puh, was ein langer Satz. Kurz durchatmen.
    • Mäh Määh Määähta, hört sich nach einer schreienden Ziege an, nicht? Entschuldige, meinte natürlich META. Zum Scharfschützen Build, auch allgemein: "Muss es so etwas (grundsätzlich) geben", weil die Klasse sonst im gegenwärtigen Verlauf scheinbar "weniger gut oder nur geringfügig" spieletauglich ist?
    • Warum wohl ist das Scharfschützenziel ungleich dem (altbekannten) Stehlen so angedacht, konstruiert respektive programmiert worden? Schon einmal "weitläufigere" Gedanken dazu gemacht oder das Ganze noch einmal überdacht? Welche Mechanik steckt dahinter?
    • Zauberzeit, ist das nicht ein toll kreiertes Wort? Benötigt ein Zauber nicht seine Zeit? Hex hex! Erinnert mich gerade etwas an Bibi Blo ... na, wie auch immer.
    • Scharfschützenziel, superauffällige Animation, machen Konter zu einfach? Erneut: Aha, so so, klar, versteht sich von selbst! Worin liegt hier bitte genau das Problem(chen)? Stimmt, entschuldige ... wurde ja bereits erläutert. Ist eine super-duper-auffällige (entschuldige meine nahezu maßlose Übertreibung) Animation denn nicht auch irgendwie toll oder hilfreich, wenn evtl. auch Liebe mit im Spiel/Pvp ist?
    • Worin besteht denn im Allgemeinen die Aufgabe eines Scharfschützen?
    • Ansonsten noch irgendwelche Ideale, Wünsche, Vorstellungen oder Ausrufezeichen?????? Entschuldige bitte, ich habe eine Schwäche für Fragezeichen.
    • Schussgeschwindigkeit erhöhen, hmm. Ja, warum denn auch nicht?! Gibt es dann im nächsten AddOn mit dem Maschinengewehr - vielleicht?



    Den Post/Thread des Erstellers stichhaltig zusammengefasst:


    Zu wenig Liebe, schwaches Build, blöde dastehen, zu langsam, lange Zauberzeit (sprich, zu langes hex hex), stehlen ist instant, anfällig, schade (da kein Meta Build vorhanden), total schwaches Build (Steigerung von schwach ...), zu lange Animationszeit, superauffällige Gewehranimation, kontern zu schwer, Schussgeschwindigkeit zu gering



    Ist das nun ein Mimimi-Thread oder kann das weg? ;)

    Meine Interessen in GW2: PvP/WvW/Entwicklung der Modi und Verbesserungen

    Mike O Brien: "(...) We make this game for you".
    Quelle des Zitats, siehe: Link

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 5, 2018

    ein mimi fred ... ist doch sehr offensichtlich oder nicht ? du findest es also in ordnung das der dieb die schwächste elite miesepeterkübelko... mist im spvp bekommen hat? ich nicht ...weil ich depp das addon gekauft habe...

    warum wir ? weil ich sicher nicht der einzige scharfschütze bin.... laut feedback anderer deckt sich das im übrigen ..
    zum anderen ka ... denke da wollte ich was zu schreiben(roman) was ich dann wieder gelassen habe ...

    schwaches build aber spielbar http://gw2skills.net/editor/?vZAQJAUVn0MBFOhlOB2FDUGjFkCj/S2JLlcNgAwCwLHcD6BA-jpAXAAw+DdZAA
    kritik... laserlightshow- nun bitte ausweichen, block etc. aus los laufen - lahme schussgeschwindigkeit = zauberzeit.. ist die zeit zum ausführen des skills ... nenne es auch animationgeschwindigkleit ...
    hier ist scharfschützenziel zu gebrauchen, weil es versetzt durch verborgner dieb, tarnung gewährt und so sehr praktisch fürs gameplay ist ....dieser skill ist ebenfalls mit einer laserlightshow versehen und warnt das opfer vor einem baldigen angriff.. also zeit für konter, deswegen ist das gewehr vs gute spieler, sehr schwach, zumal es schon recht viel konter vs projektile gibt.

    bestes beispiel ist, du burstest einen spieler in den downstate und siehst zu wie er geresst wird, bevor dein schuss den resser trifft .. so langsam, ein maschienengewehr will ich nicht, gibt es auch schon.... was aber ne andere story ist... als vergleich, andere machen aoe schaden, der sich nicht verstecken braucht, das gewehr trifft genau 1.

    ohne sa ... kannst das gewehr kaum brauchen , weil zu hohe inikosten für den fluchtskill ... gewehr (3) rückzug des todes.... für ne 600er range 5 ini punkte, zum vergleich ein herzsucher hat 450 und kostet 3 .. der port vom kurzbogen (5) pfeil des infiltrators mit einer range von 900 und kostet 6... nun vergleich kosten nutzen, dabei kommt das gewehr sehr schlecht weg, im wvw wurden ini kosten für diesen skill reduziert im pvp nicht , dazu kommt noch die schwierige anwendung... da braucht nur irgendwas im weg sein und schon macht der skill nix ... dazu kommt knien, dieser skill bietet nun zu wenig nutzen ... und schon stellt sich die frage wozu das gewehr -.-

    build ohne gewehr unspielbar, http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAsaVn0MBFOhlOB2FDUGjlrCr7mMdCA87xBZi0bDkB+AA-jpAXABaWGAg9HAA
    weil du zu langsam bist, da animationsgeschwindigkeit für alles ... jeder skill kann unterbrochen werden, es können keine combos gemacht werden, vergleich stehlen + 5 -.- auch portest nicht an den gegner, was mit gewehr toll ist , mit einer meele waffe, aber banane da seid schnell oder ihr seid tod da schon wirkt, wir aber nicht beim gegner sind ... da scharfschüztenziel auch unterbrochen werden kann, kommt kein stun/und kontert gleich trait3.. .. alleine das reicht für ein schnelles ableben.

  • Hoi, melde mich mal wieder aus einer langen Pause.
    Also zum einen der Dieb hat grundsätzliche stärken, diese werden durch die Elitespezialisierungen verstärkt. Soweit die Grundbasis, nun etwas genauer:
    Der Dieb ist eines der schnellsten klassen, diese eigenschaft wurde zb. mit dem DD verstärkt.
    Andere Stärken vom Dieb sind unter anderem Fokuscontroll und booncontroll gegen tanks. Das wurde mit dem DE verstärkt indem man zwar ein steal mit wirkzeit hat aber zb durch das schwert kompensiert wird! Insgesammt basiert die DE-line darauf gezielter zu sabotieren, zumindest im PvP.

    Dein S/P Build zb. wurde warscheinlich falsch eingesetzt. Da S/P nicht auf tanken aus ist oder im gegensatzt zum S/D kaum Booncontroll bringt würde ich die Akrobatik linie gegen die Tötliche austauschen. Dieser erhöht den schaden besser, bringt ein cc mehr und mit Henker wird man nicht nur zum Burst vorbereiter, sondern kann auch zur not selbst finischen! => Dadurch ist auch der Spielstill etwas feiger, da die defensive fehlt, jedoch wird so die S/P Waffe am besten genutzt.
    Ps. "Gnade" wird dadurch noch unentbehrlicher und ersetzt bei weitem "Bindender Schatten"
    Hier Meine Variante für S/P: http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAsaVn0MBFOhlOB2FDUGjFYCzLNcGaD8Lzo51ULBEAyAA-jpR6gA6PAAgjAg/JAY/QA0UGQc/BA
    Hier Meine Variante für S/D: http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAsYVn0MBFOhlOB2FDUGjFsCjfPGIPkdBgoTOyLDcB6AA-jpRQABmfCAG/QAg6RAAg9HE/BAUbZAA (oder wie beim S/P für die offensiven Spieler)

    Nun zum Gewehr: diese Waffe baut immensen Druck auf, gerade wenn man im Vorteil liegt. Dieser Druck entsteht erst durch die richtige Positionierung, da man eigentlich nicht offensiv spielt! Dies liegt daran, dass man primär gefokuste Verbündete unterstützt. Gerade Necros die im Nahkampf Schaden erhalten können deutlich einfacher gegenangriffe starten. Allein ist der Gewehrschaden wieder zu niedrig, jedoch werden alle Nahkämpfer gezwungen den Fokus auf dem DE zu legen, da diese sonnst selbst zu wenig alternativen bekommen. Um das zu erreichen, würde ich auf tarnung verzichten, da aktuell nur andere diebe oder revs sich zum DE, teleportieren können und mit Schattenkünste wieder zu wenig druck aufgebaut wird. Somit würde ich auf tötliche zurückgreifen um wieder die Maximale offenisve zu nutzen oder Akrobatik um im Nahkampf S/D nutzen zu können (was mit "Gnade" uns Steal 3x nutzen lässt).
    Hier Meine Variante für R+S/D: http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAU8Yn0MBFOhlOBOGD8PhFsCjPPGIPkdBgoTOyLDcB6AA-jpRQAB9eEAM/BAUbZA1vAAAs/w4HEAA

    So nun zu einen meiner Lieblinge: P/P Dieb. Dieser Burst ist deutlich stärker als der eines Freshairs und animiert zum Spammen. Jedoch wird hier viel potential vom Dieb nicht genutzt, stattdessen die rohe Kraft genutzt.
    Hier Meine Variante für P/P: http://gw2skills.net/editor/?vZAQRAqa8Yn0MBFOhlOBOGD8PhFYCzLNcGaD8Lzo51ULBEAyAA-jpRSABe/AA2+gAU7RAAg9H0+EA0aZAA

    Also zum Mimimi: Jop, der DE muss sich mit seinen stärken beweisen und als Tipp für alle: Überlegt euch wieso welche waffen/traits genutzt werden und findet die synergien selbst herraus!

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 7, 2018

    glaub mir, das sind alles builds die ich schon getestet habe ... alles leider nicht/kaum spielbar und im vergleich zum s/d core dieb einfach zu schwach.
    einzig der sa/zerker ist spielbar der schaden ist absolut in ordnung, leider bufft anet an den problemen vorbei, aber beschweren möchte man sich ja nicht über einen burst buff ..... und du spielst mega offensiv als zerker.) als deadeye ...ist positionierung alles, das kannst mit sa eben um einiges besser :) als ohne ..... desweiteren sollte man mit s/p sehr vorsichtig spielen, klar man verliert ne menge mobilität , aber kann deutlich mehr druck aufbauen ... da hätte ich mir eine ini kosten reduzierung wie im wvw für rückzug des todes gewünscht und ich wäre happy ... aber gut vieleicht beim nächsten patch ...

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 9, 2018

    https://en-forum.guildwars2.com/discussion/27564/deadeye-pvp-god
    http://en.gw2skills.net/editor/?vZAQNAsaUn0MBlOh9OBGPBUGjldCjPWeLDmeLhtQNYLAUbaTA-jpxHQBA4IAoh9HU2hA4alBW4JA4bPAAA

    ein anderes build wäre das von elxdark ... wobei mittlerweile das video auf twitch verschwunden ist, vermutlich liegt es daran das er dabei eine schlechte figur gemacht hat, dort sah man auch gleich die ganzen schwächen, es baut einzig darauf auf den gegner umzubursten (fast wie p/p) doch sobald jemand einen konter gefahren hat, sah es nicht gut aus....

    auch ich habe das build schon gespielt und sehe es nicht als pvp god deadeye aber ich lasse mich, sofern er neue videos macht und diese besser gespielt sind gerne vom gegenteil überzeugen... jedoch bezweifel ich das, weil vs nekro der zustandsentferner nicht reicht, während man mit dem sa build wesentlich besser da steht und zeitgleich den druck aufrecht erhält, er muss aber flüchten xD.... und so geht das vs andere klassen auch weiter, wenn man mal auf einen gleichguten/besseren gegner trifft...^muss man flüchten !! und kann nicht im kampf am gegner bleiben, weil man nicht hoch kommt ... das geht mit dem sa build, eignet sich auch gut als 1vs1 build.

    das teilen sich im übrigen die ganzen deadeye offensiv builds, egal was du nimmst ...
    mit marodeur amulet , spielt man zwar ein wenig stabiler , jedoch droppt der schaden, dann auch massiv nach unten.

    hier nun ein testbuild ... ich tausche siegel der beweglichkeit 180 präzi zu verlieren ist übel ... aber ok ... 3 zustände entfernen geht über trickser.
    also man hat damit fast maximalen zustandsreiniger... bissel inspiriert vom elxdark build ... ob nun macht runen besser sind ka ... man verliert aber 5 % schaden .. ob macht das ausgleicht ?

    http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAU8an0MB9OhlOBGPBUGjFkCj/S2JLle5ggQPgrBEAWAA-jZBXABGfQA0sMwzXAgjfCAAs/AA

  • Ich habe auch gesagt was die stärken vom DE sind. Die größte liegt darin, die gegner verwundbar zu machen! also ein noch schlimmerer +1er und in teamfights, kann man viel besser die Bewegung der Spieler einschränken. Am ehesten kann man ihn mit einen Dh vergleichen. Nur das seine Controlle auf singeltarget liegt und dafür deutlich häufiger! (quasi alle 3-4 sec immob + bis zu 3x ein 20 sec cd auf stealstun!). Der DE soll nicht tötlich sein, da er den burst anderer Klassen einfach sicherer machen kann. Beim gewehr zb würde ich eher die 2 nutzen, als 3 oder 4. gleiches für SD/SP (wobei SD noch in der not mehr boons removen kann)

    => ergo der Schaden wird vom DE nicht umbedingt gravierend sein, dafür schlägt zb. ein Krieger nicht mehr wild um sich, dank der Unterstützung des DE. Der Teamschaden steigt. Außerdem ist mit dieser Spielweiße der Initiativeverbrauch nicht mehr so riesig, womit man in der not waffenwechseln kann oder auch ab und zu ein burst nutzen, falls die Verbündeten selber ccs nutzen konnten ;)

    Eine weitere stärke liegt darin zu finischen. Die Mobilität reicht gerade so dafür und 4-6k dmg burst hat der dieb in der not auch, gerade bei der oben genannte spielweiße. Im gegensatzt zum DD, ist er auch sicherer bei dieser Aufgabe dank der vielen CCs. Ein DD würde meistens schattenschuss oder falls steal noch da ist diesen nutzen und sich mehrfach hinterher teleportieren müssen.

    Wie gesagt DD und DE verstärken die Grundeigenschaften vom dieb aber jede Spezialisierung eine andere. Bei den anderen klassen sind diese ev. einfacher zu erkennen (DH und FB zb. sind Grund verschieden obwohl sie die selbe Klasse sind!)

    Der DE soll kein duellant werden oder ein decaper, dafür ein cc supporter oder finischer. Soweit die Idee in Verbindung mit bestimmten Waffen. Andere Möglichkeiten ihn zu nutzen fallen mir auch nicht ein, da gerade ein venomdieb oder co zwar auch stärker sind aber immernoch zu wenig praktikabel. Gut ev. mit Schattenfalle ein eigenständiges "Portal" aufbauen für pointcontroll, dann sind aber auch die Möglichkeiten bereits erschöpft.

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 10, 2018

    nuja ich sehe da wenig nutzen drinn, die rollenverteilung besteht aus zu unterschiedlichen möglichkeiten, das ein abwenden der rolle des diebes nicht der hit ist ..
    setzt ja voraus fähige burst spieler zu haben.. oder decap ersatz .-. alles so dinge die meist nicht so sind ... wer den kill bekommt is mir wurscht, hauptsache der gegner ist platt ...
    nuja schnelligkeit +3 ist schon sehr heftig... die 4 geht meist leider ins leere .. ist halt situativ gut ... genau wie die 2 ...

    wobei man eigentlich nicht spamen sollte .... combos sind um einiges besser ... also getarnt die 1 ... lustig wäre zerfetzender schatten ... unblockbar und klaut 2 segen ... die schadenzreduzierung aus dem deadeye + die von sa ... gibt es da ein cap ? dazu s/d um maximale segen zu klauen... also nun das nächste testbuild ...

    scharfschützenziel 17,5 sekunden ...3 segen 2 durch tarnangriff ... und 2 durch diebischer schlag.... je 3 (18/10 sek) durch sigile ...
    deswegen auch die rune .. sind evtl 7 % mehr schaden...

    http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAsYUn0MB9OhlOBGPBUGjFkCzLHcD6BcNgAwDgPT2JLlA-jJh9gAnPCg5zAAQZg/9HAA

    der buff ist so eine art hirnlos anet buff ... weil ich mich ertappe die bosheit nicht auslaufen zu lassen, damit verliere ich perfektionist und den heal von bösartige 7

    vieleicht soll das auch den buff rechtfertigen, damit nicht einer op schreit , kann ich verstehen... in einem längeren kampf macht es sinn den schaden zu opfern ..

    ach beste ist hinter dem gegner zu stehen, geht auch in meele range um die lahme schussgeschwindigkeit und projektil flugeschwindigkeit zu beschleunigen, der gegner sieht dann auch nicht die leuchtshow ... klappt net immer xD.
    bindender schatten ist da lustig ... wenn das mit voller bosheit triff, kannst wunderbar skill 4 nutzen und sicher sein das er trifft.

  • Metzie.9083Metzie.9083 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 12, 2018

    Um die Diskussion bzw. meine Antwort auf ein Minimum zu reduzieren, folgendes:

    Lass uns herauszufinden, wie ... du (Threadersteller) "deinen" Dieb/Scharfschützen tatsächlich spielst und gib uns bei nächster Gelegenheit eine Kostprobe deines "Könnens", in Form eines aufgezeichneten Streams/Videos zum Beispiel.

    Andererseits oder ebenfalls empfehle ich dir folgenden Link, ein aufgezeichneter Stream eines Pvp-Spielers: Deadeye in Aktion. Dieser Spieler beherrscht den Scharfschützen meines Erachtens ziemlich gut, ohne großartig weiter darauf einzugehen.


    Im Anschluss, sofern du den Stream gesehen hast, beantworte dir/uns folgende "Fragen":

    1. Ich beherrsche den Scharfschützen genauso (bzw. ähnlich) gut wie der genannte Spieler im Stream
    2. Ich beherrsche den Scharfschützen besser als der genannte Spieler im Stream
    3. Ich beherrsche den Scharfschützen leider nur ansatzweise wie der genannte Spieler im Stream
    4. Ich beherrsche den Scharfschützen nicht mal Ansatzweise wie der genannte Spieler im Stream
    5. Hier könnte dein Text stehen (deine persönliche Antwort, falls dir die genannten Optionen (voraussichtlich) nicht zusagen (werden)) :-)

    Nur so nebenbei, der Spieler erwähnt im Stream (sofern ich den richtigen herausgesucht habe), das der Deadeye nicht zwingend eine anspruchslos zu spielende Klasse ist (wenn man ihn überdurchschnittlich gut spielen möchte), mit dem er (sinngemäß) allerdings kein Problem hat. Eher im Gegenteil. Einfach mal angucken, reinhören ...

    ... und danach bestenfalls mal ein paar Gedanken machen, ob die Klasse bzw. Spezialisierung zum aktuellen Zeitpunkt tatsächlich (weitere) Veränderungen im PvP benötigt oder es in die folgende Richtung geht, siehe: Pippi Langstrumpf (Intro Song)


    Bleiben wir gespannt, was ... sorry, Verbindung unterbrochen! :wink:

    Meine Interessen in GW2: PvP/WvW/Entwicklung der Modi und Verbesserungen

    Mike O Brien: "(...) We make this game for you".
    Quelle des Zitats, siehe: Link

  • video/stream wirst von mir nicht sehen, weil dazu mein rechner nicht reicht ... bin aber wenn ich on bin immer in der arena zu finden und sag zu keinem 1vs1 nein...
    das frostball auch deadeye spielt habe ich schon im englischen forum gelesen, da meinte einer was 20/30% winrate ... von den letzten 10 spielen, hat er 3 gewonnen.. nun könnte man sagen er spielt zu schlecht ..oder der deadeye ist ein wenig zu schwach, oder es waren die anderen schuld ... such dir irgendwas raus ...

    ich spiele natürlich sehr viel besser :) was mich persönlich interessieren würde ,ob er momentan nur deadeye spielt oder sein ranking auch durch andere klassen erreicht hat... das wäre die frage der fragen:)

  • Bob - sorry Elyxia meinte ich, schau dir einfach das Video respektive die Videos an. Das auf, ich hab da was gelesen, gehört - von anderen, Banane! Du blubberst meines erachtens zu viel ...

    Meine Interessen in GW2: PvP/WvW/Entwicklung der Modi und Verbesserungen

    Mike O Brien: "(...) We make this game for you".
    Quelle des Zitats, siehe: Link

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 14, 2018

    oh den verlinkten stream habe ich mir reingezogen .. 3 wins rest verloren ... die werbung ist total nervig und daher werde ich mir nix mehr von ihm anschauen ...lol ich blubber, hast dir den mist selber angeschaut den du verlinkt hast ? blöde nur wenn das was andere schreiben zutrifft ...

    ah ich habe es mir doch gedacht, das er sein ranking niemals nicht nur mit dem deadeye erreicht hat ....weil dann wäre er nich so hoch , weils zu hardcore wäre -.- so toll deadeye spielt er nicht :)

    hey nun such mal die verbindung zu meinem anliegen, siehst du da etwa ähnlichkeiten ...

    oben schreibe ich was von mobility damit ist der kurzbogen gemeint, schau mal was frostball nutzt ... ja meele waffe als "nakter dieb" keine ahnung wie oft er dadurch schon umgefallen ist , mit rüstung aber überlebt hätte.... soll er doch als bersi spielen ... vieleicht auch nackt und dann streamen ..

    aber gut er hat exakt das gleiche problem wie ich, er rotiert , macht aber viel zu wenig aoe schaden und verliert damit mehr oder weniger im teamkampf, lustig wie verzweifelt er teilweise versucht durch aoe schaden druck aufzubauen... lächerlich im vergleich zu möglichkeiten mit s/p.... aber mit dem gewehr bewirkst da halt nix , besonders wenn gewissse klassen im spiel sind ... sag ja es gibt zu den ganzen problemen, auch massig konter fürs gewehr.

    problem beim deadeye mobility ...(zu teuer)
    und animation/zaubergeschwindingkeit ... die viel zu lang und laserschow mäßig sind ... damit viel zu einfach zu kontern, für erfahrene spieler.

  • Leider hinterlässt Du einmal mehr den Eindruck nicht 1/2 so viel zu verstehen, von dem was im vorangegangenen im Grunde eigentlich gepostet oder dir nahegelegt wird respektive wurde. Oder worauf man dich aufmerksam machen möchte. :p Ich verweise noch einmal auf Pipi Langstrumpf, den Intro-Song. Der trifft auf TE's wie dich zu.

    Der einzige, der Werbung gemacht hat, bist du selbst! Lies dir dazu einfach noch einmal die/deine Texte durch, dann wirst du sehen, wer Namen genannt hat. Ach halt, stimmt nicht ganz - hatte Pipi Langstrumpf namentlich erwähnt. :smile: Kennst du Pipi?

    Nun ja, auch scheinst du nicht zu verstehen, dass es im Grunde nicht um die Anzahl an gewonnenen Spielen geht - sondern (allgemein) um das beherrschen der Klasse, des derzeitigen Spielgeschehens, ohne an irgend etwas herumzunörgeln - wie du es hier im Forum tust. Könnte anhand deiner Texte noch mehr kommentieren. Nach dem derzeitigen Stand ist mir die Zeit allerdings/mittlerweile zu schade. Schlussendlich scheint es mir auch, als würde dir etwas der Weitblick fehlen - das Gesamte zu betrachten. Schon den Führerschein gemacht?

    Okay, einen habe ich noch: "Ich werde mir nix mehr von ihm anschauen" Alleine dieser Satz sagt schon genug aus, ... über Spieler wie dich. Im Grunde ziemlich albern, nicht?

    Genug der "guten" Dinge. Lass's krachen! ;-)

    Damit bin ich raus - Servus!

    Meine Interessen in GW2: PvP/WvW/Entwicklung der Modi und Verbesserungen

    Mike O Brien: "(...) We make this game for you".
    Quelle des Zitats, siehe: Link

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 15, 2018

    ka wer du bist, aber wirklich weit kommt man mit beleidigungen nicht, in der realität, würdest dich nicht trauen so mit mir zu sprechen, ich bin kein gewaltätiger mensch, seh aber sicher nicht aus wie ein kleines kind...wenn man einen auf schlau machen will, dann bitte mit fakten und nicht mit falschen argumenten wie beleidigungen ... ohne Liebsche würde man die beleidigungen, dämliche anspielungen löschen, steht da nicht mehr viel lesenswertes.

    ja werbung machen für wen ? weil ich sindrener erwähnte, weil er ein top dieb ist, meiner meinung.. steh ich zu ..
    und wenn nach allen paar minuten ein werbeblock eingespielt wird, um nur 0815 deadeye kost zu sehen , ist es mir wurscht ob er ein top spieler ist, er ist kein top dieb spieler und höchstens ein 0815 deadeye ...

    "er flopt schon durch sein nacktspiel"

    aber toll das du es nochmal ansprichst .. die top diebe spielen immer die stärksten builds , ist einfach so und das ist "meta"
    nun ist der deadeye alles nur nicht meta und genau das wurmt mich daran ...

  • Ich möchte hiermit anmerken das der Scharfschütze und allgemein Dieb keine PVP Klasse ist ich spiele libendgern Scharfschütze aber er ist eine Raidklasse perfekt darin von hinten den größten Schaden anzurichten das Build ist wenn man es kann so gut wie Overpowert als Elitefertigkeit sollte man immer die Hunde oder die Diebe nehmen da sie viel Aggro ziehen und wenn er dir zu langsam schießt versuchs damit dich hinzuknien mit der 5 und sobald dir der Gegner zu nahe kommt mit Rolle für Initiative auszuweichen oder normal Doppel S drücken zum ausweichen

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭

    @Eracodeed.5379 schrieb:
    Ich möchte hiermit anmerken das der Scharfschütze und allgemein Dieb keine PVP Klasse ist ich spiele libendgern Scharfschütze aber er ist eine Raidklasse perfekt darin von hinten den größten Schaden anzurichten das Build ist wenn man es kann so gut wie Overpowert als Elitefertigkeit sollte man immer die Hunde oder die Diebe nehmen da sie viel Aggro ziehen und wenn er dir zu langsam schießt versuchs damit dich hinzuknien mit der 5 und sobald dir der Gegner zu nahe kommt mit Rolle für Initiative auszuweichen oder normal Doppel S drücken zum ausweichen

    nuja das ist blödsinn...wobei nach dem nerf das auf den deadeye zum teil zutrifft.... lustig wenn man bedenkt, das ich den fred gestartet habe, in der hoffnung das er ein wenig gebufft wird, hat es anet geschafft ihn übel zu nerven lol... so stark das beide top deadeyes nun stab spielen ...

  • Grinz.4560Grinz.4560 Member ✭✭

    Arena Net nerft nicht grundlos Klassen, sondern passt sie ihren Vorstellungen entsprechend an, ob es dir nun gefällt, oder nicht. Darüber hinaus ist das deutsche Forum so ziemlich der letzte Ort, den sich ein englisch sprechender Entwickler übersetzen lässt, wenn sich ein einzelner Spieler darüber beschwert, das seine Lieblingsklasse eine Überarbeitung verdient hätte.

    Wenn die beiden Top Scharfschützen jetzt mit dem Stab spielen, sind das wohl nicht die Top Scharfschützen, sondern die Top Draufgänger. Aber und das ist der große Unterschied der hier schon vor Monaten angesprochen wurde, diese Spieler besitzen mehr Skill als du. Damit besitzen sie eine größere Auswahl an alternativen und das wohl wichtigste hierbei bleibt am Ende, anspruchsvolle Klassen wie zum Beispiel der Dieb in seiner Ursprungsform, oder der Draufgänger machen den wirklich guten Spielern nicht nur deswegen auch viel mehr Spaß, weil der Scharfschütze auf Dauer langweilig ist..., sondern weil der Dieb und der Draufgänger dynamischer sind!

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 11, 2018

    sry, der scharfschütze ist nun unspielbar im pvp und das ist der grund warum die ex. top scharfschützen nun stab spielen, von wegen langweilig ...löl und so dynamisch... nee diese balance ist großer mist, die logik dahinter auch ... ich werde zumindest nie wieder etwas von anet oder ncsoft kaufen...

    ja feedback gibt es im englischen teil des forums auch .. habe den fred auch nicht aus der versenkung geholt, wobei er ja nun aktueller ist als damals lol...
    habe ich denn je behauptet ein topspieler zu sein ?`schau dir ihr feedback an, vergleich es mit meinem und du wirst ähnlichkeiten feststellen und genau das ist das kernproblem ... das neue gameplay ist mies .. das alte war verbesserungswürdig und genau das hat anet nicht geschafft ..

    ich habe zwar nun sehr viel weniger spass , werde aber den scharfschützen weiter spielen ...keine lust wieder stab/core/condi zu spielen ... mein ziel ist mind gold 3/p1 zu schaffen oder nicht in silber zu rutschen ..

  • xp eke xp.6724xp eke xp.6724 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 3, 2018

    Update zum Dieb:
    Imo ist der Deadeye sogar stärker geworden^^. Ich habe viele Ideen gesammelt was man mit ihn anstellen könnte. Von trash-builds bis zu Seriösen habe ich so ziemlich alles getestet.

    Womit ich bisher am einfachsten klar gekommen bin ist dieser dieb: http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAU4ansMB1FjdOBOOBUGjlhCjPUuKjlcBgFQFYbLVaGAA-jpRHQBh7IAskyAA4gA8j9HU4FAIgPAAA

    Seine Spielweise ist sehr Linear: Verstecken, bursten, verstecken.
    Dank "Genugtuung" ist es möglich alle 20 sec, ein starken stealthburst zu machen: "Scharfschützenziel", alle hilfsfertigkeiten und "Urteil des Todes". Die Linien markieren mit "scharfschützenziel" ohne sich selbst zu verraten zb. durch gift, benommenheit usw. und normalerweise beträgt das Zeitfenster 3 sec, nach der Markierung um die Kombo mit maximaler stärke zu nutzen was zB. aufmerksame Spieler trotzdem kaum Möglichkeiten gibt zu reagieren. Ehrlich gesagt, die meisten "Fehlttritte" entstanden durch meine Mitspieler, da die Gegenspieler, dadurch überhaupt reagierten (zb mit random dodges).

    Richtig gespielt, bekommt euer Ziel in der 0ten* Sekunde: 25 stacks verwundbarkeit, gift, immobilisation, blindheit, schwäche (Deshalb sigill der zusammensetzung, da potentiell mehr condis im Teamfight entstehen!), liegt auf den Boden und hat ein batzen Schaden abbekommen.
    *0ten da ihr aus der Tarnung heraus angreift und die meisten Spieler bis dahin kaum Reaktionsmöglichkeiten haben. Normalerweise reagieren die Spieler erst, wenn sie liegen oder beim nachsetzt!

    DP nutzt man hauptsächlich zur Tarnung und wenn der Support es zulässt um mit den Autoattacks Gift auf downstates zu stacken.

    Valkürenamulett ist imo, die erste Wahl, da berserker euren burst um 1k pro Sekunde erhöht aber auch 9k weniger leben habt und der Schaden trotzdem reicht!
    Zudem ist es meistens dank den zusätzlichen Leben möglich, Gegenspielern besser zu entkommen (zb. andere Diebe oder falls man ein Condiover abbekommt).

    "Verjünung des Schattens" ist quasi pflicht, da man sonnst zu wenig Initiative hat um sich permanent zu Tarnen und da ihr kein Stunbreaker habt oder condiremove ist eure einzige Verteidigung nicht da zu sein :)

    Wie gesagt es ist super Linear und hat deshalb klare stärken/schwächen.

    Die Schwächen liegen auf der hand:

    • Euer Stärkster burst hat 30 sec cd, bei Fehlschlag (was meistens nicht so tragisch ist, da man durch höheres ansameln an bosheit ein ähnlich starken burst gewinnt)
    • Ihr hab kaum segensremove, was euch kaum kontrolle über Schutz gibt
    • Lange enttarnungen wie "bannbrecher-Fesseln" und "Speer der Gerechtigkeit" sind tötlich. Man sollte zumindest lernen diese zu Dodgen
    • kein Stunbreaker, 1 Condiremove (das 5 initiative verbraucht!)
    • Durch die quasi Permanente Tarnung, bekommen eure Mitspieler mehr ab => Somit ist es wichtig die richtigen Ziele raus zu nehmen oder zwischendurch Ziele abzuschwächen (auch ein unmarkiertes Ziel bekommt durch Todesschuss immerhin ~6k)
    • Stompen im Teamfight, überlässt man lieber dem Team

    Die Stärken sind auch schnell genannt:

    • Permanente Tarnung
    • Kaum gegenreaktion möglich
    • Zum abfangen einzelner Spieler nahezu perfekt
    • Im Teamfight kann ernormer Druck aufgebaut werden
    • Verstärkt snowballing
    • Starke kontrolle des Close-point

    Und manches ist nicht immer direkt klar:

    • Bodyblock kann euren Burst versauen, sucht euch deshalb Zeitfenster und Positionen an dem euch nichts im weg steht
    • man hat Superspeed in Tarnung und eine schwächere regeneration
    • hin kniehen ist eigentlich niemals nötig (schnellere Geschosse bei Gegner die nicht reagieren, good joke! xD)
    • man hat indirekt 25 stacks Macht: dank "Siegel des Assasinen" und "Seit schnell oder ihr seit tot" kommt ihr auf 24,6 stacks ;)
    • "Scharfschützenziel" Tarnt euch, jedoch würde ich diese Tarnung zum verlängern der bereits vorhandenen Tarnung nutzen, um die gegenwehr zu minimieren!
    • beim wechsel zum Dolch im kampf bekommt man Schnelligkeit => ihr könnt mehr Schaden anrichten, euch besser tarnen oder mindestens ein rauchfeld aufbauen
    • Bei Manchen Zielen benötigt man noch ein Stack Bosheit mehr: wenn ihr euren Heal einsetzt während jemand bereits markiert ist habt ihr 2 stacks (ist jedoch eher selten nötig!)
    • Beim Follow-up der Hauptkombo, habt ihr 2 sec noch 100% Krittchance => Bosheit stackt in der zeit doppelt durch initiative skills
    • Der Follow-up sollte höchstens 7 Initiative verbrauchen, sonst seit ihr zu lange sichtbar! Darüber würde ich nur gehen, wenn man auf sichere Distanz ist
    • Rezzen lohnt sich nur, wenn euer Team gegen healen kann oder kein cleave da ist. Den schaden eines einzelnen ist häufig auch aushaltbar (25% reduzierung durch tarnung + 10% reduzierung durch markieren). Trotzdem hilft euch eure Erfahrung meistens mehr um die Situation einzuschätzen.
    • Eure Hauptkombo ist schneller als ein Stomp, mit guter Reaktion kann man sowas ev. verhindern!
    • Macht durch Wut bringt für die Spielweise weniger als 7% mehr krittischer Schaden
    • 1% mehr schaden Pro Segen würde die Burstzeit dramatisch erhöhen, womit ihr noch weniger präsenz zeigt (Ev. andere Builds die weniger Tarnlastig sind^^)

    So viel Spaß euch noch, beim Ärgern anderer Mitspieler :)
    Wenn man mehr zu einer Klasse und zu builds erfahren will kann ich entsprechend auch dort mein Senf dazugeben, inc Rechtschreibfeher!

    PS. Sry das ich mit dem Build so spät komme. Dieses Build entstand bei mir schon sehr früh nach dem letzten Diebupdate und es stellt sich herraus, dass es gerade im WvW einfach allen den Spaß verderben kann! Aus dieser befürchtung herraus hielt ich dieses Build sehr lange zurück. # why you call it nerf?

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • Mystiker.4031Mystiker.4031 Member ✭✭✭
    bearbeitet Juli 3, 2018

    Vielen Dank für dein Build.
    Ich habe halt für PvE deutlich die squishi variante genommen, dafür ist mein dmg eben auch immens wie ich finde. (für Build siehe Signatur).

    Im Grunde recht simpel zu spielen. knien, markieren und 7 stapel Bosheit generieren ggf Haste zünden + Abrollen, Stacks abbauen.
    Das ganze lässt sich durchgehend wiederholen, da durch Benutzen des Präzisionssiegel man 2 Ausdauer wieder bekommt. Im Schnitt mache ich bei Bossen (ohne dass die Breakbar down ist) 30- 35k mit voller Bosheit + Rolle (für invis) + 1 ( für Urteil des Todes).

    Finde ich recht angenehm im PvE - fürs PvP ist das dann wohl nichts

  • xp eke xp.6724xp eke xp.6724 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 3, 2018

    Fürs PvP hast du nun das einfachste Build überhaupt :blush:
    Stealth, burst, freuen, stealth.
    oder stealth, burst, daneben, ok wir sehen uns in 20 sekunden wieder (stealth)

    Achja alle 20 sec hat man sein Tötlichen burst, aber alle ~5 sec hat man ein 50% leben weg burst x)
    Man kann auch gegner leicht dazu bringen einen zu jagen, im idealfall jagen 3 spieler oder mehr einen hinterher,... der Person die sich permanent tarnen kann xD

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • xp eke xp.6724xp eke xp.6724 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 3, 2018

    Eine kleine Anmerkung: das ist das Build, welches im Forum "Verteidigung gegen Scharfschützen als Pestbringer" imo als einziges fähig ist zu "Oneshotten"... Im Sinne von: man sieht kaum die Markierung über sich und liegt schon auf den Boden. Kein anderes Build kann das so gut, in nahezu allen Situationen! x)
    Die Gegenwehr ist bei fast 0..

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 3, 2018

    ...im spvp ist das mies .. warum, weil es einen ganz klaren burst nerf gegeben hat... vorher mehr nun weniger.

    dein heal kann sehr einfach unterbrochen werden:) vs. condis bist ein opfer... mir macht das zuwenig schaden, einziger vorteil ist das du knien nicht brauchst, also aus dem stand 100 % kritest .

    3er spam ausweichen + 1 , fand das gameplay vorher besser, ein nerf ist es weil man seine ausdauer dazu opfert ...

    spielbar ist das anet build ... und auch einfach zu finden .

  • xp eke xp.6724xp eke xp.6724 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 3, 2018

    Der dmg mit gewehr 2-4 ist etwas schwächer, beim Kniehen, dafür ist der stealth dmg (früher wahr es ja kneel 4) stärker (unblockbar und kostet keine Initiative, mit der Elite "Schattenverschmelzung" sogar exakt das gleiche + unblockbar + leichter bosheit zu stacken) => der Burst ist einfach krank, gerade wenn man sich die Bedingung anschaut unter dem sie wirkt und der dmg ist im normal bereich, nur bei ungemarkten zielen ist der dmg niedriger (beim kniehen und auch nur weil die frühere 4 jetzt der Stealthattack ist). Dafür hatte man ein cc mehr (was nicht wirklich geholfen hatte)

    Die schwäche gegenüber condis ist ok, da sie bei guter Posizionierung kaum zu trage kommt.

    Hätte man früher das Build so ähnlich gebaut, währe es schwächer, da man ein burst alle 30 sec machen kann und der restliche dmg sowieso normal counterbar ist.
    Insgesammt, verstehe ich dein Argument also garnicht: ein unblockbarer save dmg, bei den man kaum reagieren kann tauschen gegen ein perma spamm build? dann kann man imo gleich beim PP dieb bleiben, der genau dazu ausgelegt ist xD

    Achja, es gibt ja ein condi Perma spamm build* mit gewehr: beim kniehen die 2 => immob, gift +verkrüpelung. Norm. kann man diese taste spammen um am ende +7 initiative zu bekommen, falls es also nicht stirbt, ist es perma imobilisiert und man kann nochmal 5x die 2 spammen.... ev. sagt dir das ja mehr zu^^.
    *-40% dmg at all, wenn man 2 ziele statt 1 trifft!

    PS: der Dmg meines Builds mit Valkürenamulett ist minimal höher als der frühere Marauder-build => Burst ist stärker, dmg ist gleichhoch (weil Valküre...), und man ist langlebiger... => buff in allen bereichen. Nur wenn man den DE früher falsch gespielt hat und bosheit gestackt um dannach 1x alle 30 sec (+10 sec fürs stacken), konnte man einmalig ein besseren Burst erreichen. Ne da burste ich lieber mit min. 16k alle 20 sec alls 1x alle 40 sec 20k min. zu machen.... Mal davon abgesehen das man immernoch mit ein followup auf die 20k locker kommt (der followup beim früheren DE, hat aber meistens nicht getroffen, weil man 1 sec früher sichtbar war xD)
    Und in meinem Build habe ich alle Dodges frei... ICH KANN DODGEN SOLLTE ICH MAL SICHTBAR SEIN!!!! (mir fällt jetzt erst auf, das mein Build garnicht angesehen wurde Q_Q bösse/-r Elyxia... zur strafe spiel mein build 10x im ranked, mindestens! :D)

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 4, 2018

    nee werde das garnicht spielen, weil ich sowas ähnliches auch schon probiert habe, du hast 35 % krit treffer außerhalb der tarnung und meiner meinung irgendwie eingeschränkten burst .. ich burste mit der 3 .. und der 1.. also, du ballerst alle deine skills raus, hast kein stun break, kein condi entferner , das meiste kann unterbrochen werden, wie z.b. dein heal ... hast kaum ini , kaum movement, nur einen reg in der tarnung, kaum zugang zu dieser, ohne die waffe zu wechseln ... bist als d/p dann für den ein oder anderen ein opfer, vereckst auch getarnt an zuständen .... nee es ist einfach zu anfällig, auch wenn es evtl mal funktioniert..

  • xp eke xp.6724xp eke xp.6724 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 5, 2018

    @Elyxia:
    Noch mehr Burst und man hat dps^^

    Was Ähnliches ist aber schon komplett was anderes; tauscht man eine Linie und es funktioniert nicht mehr, tauscht man die Waffen klappt es auch nicht, Tauscht man das amulett sind die werte nicht optimal ausgenutzt und tauscht man die Fähigkeiten, ist der dmg zu klein. Was ähnliches würde man also nur durch verschiedene Sigille erreichen, da alles andere diese Spielweiße nicht mehr ermöglicht!

    Es kann aber auch sein, dass dir einfach die Spielweiße nicht liegt, zb. da das Build einen zu Linear ist, die Mechaniken zu schwer umzusetzen sind oder man es als absolut unfair ansieht^^.

    Ich habe dir bereits die Stärken/ Schwächen genannt. Da gibt es nicht mehr schwächen. Ja, man hat kaum condiremove, kein stunbreaker... Na und? Als Gegenspieler habe ich höchstens ein Zeitfenster von 2 Sekunden (wenn ich sofort reagiere!) um diesen Dieb anzugreifen. Norm. geht eine Sekunde minimum durch die Mobilität zum Dieb drauf und dann muss der Schaden in einer weiteren Sekunde (-zusatzzeit durch fehlende Mobilität) reichen, was meistens bedeutet, dass sie ein cc treffen müssen => dieser kann wieder durch den Rauchfeld/ durch den Backport vom gewehr, verhindert werden und ich habe norm 2 Dodges über.... Es ist also nahezu unmöglich in den Downstate zu kommen, bei der richtigen spielweiße.

    Der Follow-up sollte höchstens 7 Initiative verbrauchen, sonst seit ihr zu lange sichtbar! Darüber würde ich nur gehen, wenn man auf sichere Distanz ist

    Da werden wir wahrscheinlich auch den spielerischen Unterschied zwischen uns haben :). Weshalb norm. sich dein Dieb auf Schattenschritt verlassen muss und meiner ohne spielen kann.

    • Ich habe nach meinen Burst + Nachsetzen (3+1): 2 dodges, + genug initiative zum tarnen oder 2x dodgen, mein heal, meine elite die mich tarnt auch wenn ich enthüllt bin.
    • Bin mobil, da ich in tarnung mich um 50% schneller bewege oder auch einfach "herzsucher" spammen kann und mich nicht hinkniehen muss x).

    Die Kombo lautet auch nicht: unstealtht zum Gegner, ihn markieren, stealthen, kneel, bursten, nachsetzen, noch mehr nachsetzten, keine init mehr haben + immernoch unmobil sein dank kneel(hoffentlich merkt es keiner).. oder so ähnlich

    Die Frage ist, warum habe ich noch alle Resoursen und andere nicht? ;)

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • xp eke xp.6724xp eke xp.6724 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 6, 2018

    Mein Build bekommt eine Änderung, seit dem man die 10 sec cd reduktion zum 10% gewechselt hat. So ist dieser Dieb ein wenig vielseitiger, da man immernoch, 1 powerspike haben kann (aber leider alle 30 sec) oder 2 Spikes die ca 80% leben entnehmen und einen startburst mit 50%, live.
    http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAU4ansMB1FjdOBOOBUGjFcCbLOFAyA83ye5xk7CECeBA-jpBXABMUGA5jAAA7P88FAQ0DCwyPAAA

    Änderungen:
    "Genugtuung" => "Lautloses Anvisieren": so habt ihr wirklich Perma stealth und müssen nicht zu D/P wechseln, was uns ermöglicht länger auf dem Gewehr zu bleiben/ nicht immer ein reset von 20 sec auslöst! Wie Oben erwähnt gibt "Genugtuung" inzwischen kaum etwas für diese Spielweiße
    "Verjünung des Schattens" => "Zerfetzender Schatten": da ihr mehr Tarnung habt, braucht ihr nicht umbedingt mehr Initiative und dem Build hat es sowieso an Boonremove gefehlt!
    "Geübte Toleranz" => "Abtrenender Schatten": Inzwischen habt ihr, einen stärkeren Stack an Verwundbarkeit, was früher nicht nötig wahr.

    Prinzipiell ändert sich an der Spielweiße kaum etwas. wenn man sich sicher ist, das ein Stealthattack ohne viel Bosheit reicht, bleibt die kombo gleich.
    Ansonnsten hat man 3 starke burst-intervalle:

    • mit D/P die Tarnung kurz vor kampfeintritt stacken, zum Gewehr wechseln (die Tarnung niemals durch dodges verlängern!)
    • startburst: Markieren, "Urteil des Todes", 2x "Gefechtsschuss" (da man immer krittet hat man so 4 bosheit beim nächsten burst und es ist der schnellsten/größte dmg in dieser Zeit)
    • Followup: 2x autoattack +1x "Gefechtsschuss" , wenn man sich noch sicher fühlt und die letzte bosheit noch mitnehmen will. Ansonnsten Dodgen um sich zu tarnen und neu zu positionieren für den nächsten burst. Immer eine alternative um die Enttarnungszeit zu überbrücken ist "Rückzug des Todes"
    • 2 Burst: Kneel (um den Stealth dodge zu reseten), Bindenderschatten, Siegel des Assasinen, "Urteil des Todes" etwa 1/2 sec verzögert damit der Knockdown einsetzt wenn ein die Animation/der Sound von "Urteil des Todes" verraten könnte, "dreifachsalve"*, kneel beenden,
      *Dreifachsalve hat hier noch mit kneel den höchsten dmg und es ist für den 3ten Burst meistens nicht mehr nötig viel mehr bosheit zu stacken!
    • Followup: 2x "Gefechtsschuss" (weniger, wenn man befürchtet zu schnell angreifbar zu sein), Dodgen
      3 Burst: kneel**, Siegel der Schatten, "Urteil des Todes", 2x "Aufklärerschuss"
      **Kneel ist hier wichtig, da "Urteil des Todes" durch die Animation/ Sound beim 3ten Burst noch am ehesten counterbar ist, jedoch sind dannach alle Dodges normalerweise aufgebraucht, weshalb ihr mit Aufklärerschuss die immobilisierung meistens sicher bekommt und noch nachsetzen könnt!

    Die meisten Ziele sind nach 2 Burst im Downstate. Womit es gut möglich ist, den Startburst + Burst 2 oder 3 auf ein zweites Ziel zu machen bzw. es nicht so tragisch ist, sollte eines daneben gehen.
    Um die Bursts nicht zu einfach counterbar zu machen, könnt ihr durch euren Healskill die Tarndauer verlängern und einmalig mit der Elitefertigkeit (2x falls kein spieler Enttarnung besitzt!), achtet aber dann darauf ob ihr euren Ziel nicht zu viel Zeit gegeben habt um jeweils nocheinmal zu Dodgen!

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 6, 2018

    @xp eke xp.6724

    kannst du mal ein video von dem ganzen machen ? ich möchte dir ernsthaft glauben ...
    na nun hast die traits sinnvoll verändert, nur schade um den ini reg ;(... und der heal fehlt auch...
    haha und nun auch keinen ausdauer vorteil mehr lol...

    was ist wenn ein gegner dich countert ? was tust du dann ?
    dann hast keine 100 % mehr, vermutlich 0 bosheit und wenig ini und genau dann ist dein burst weg lol...
    wenn deine combo scheitert hast unter umständen fast nix um zu entkommen, nur eben dein lebenspolster ...

  • xp eke xp.6724xp eke xp.6724 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 6, 2018

    Der Heal war nice, jedoch kann man eig. immernoch out of combat kommen. Imo kann man trotzdem die zusätzliche Ini mitnehmen, auch wenn ich die Removes leider als stärker ansehe (zumindest da wir nicht alle oneshotten können) :)
    Die Ausdauer ist halt als defensive gedacht, mann könnte trotzdem den heal/ die Elite statt ein Dodge einsetzen. Insgesammt ist aber der Verbrauch an Initiative immernoch so niedrig, dass man quasi immer 1x "Rückzug des Todes" drücken kann! höchstens beim zweiten Followup müsste man auf ein zweites "Gefechtsschuss" verzichten, somit ist der Dodge imaginär da, sieht nur anders aus.

    Vor allem gefällt mir aber die deutlich kleinere Abhängigkeit der Zweitwaffe gegenüber. DP ist halt immernoch die Lebensversicherung und eine gute Möglichkeit save das erste Ziel zu markieren/ ev. umbemerkt genug zu sein um dannach sein Stealthattack zu treffen!

    Zu Videos: ich brauche noch ein wenig bis ich zumindest halbwegs gerüsstet bin Q_Q

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 15, 2018

    @xp eke xp.6724
    wie läuft es nicht so gut, wie du behauptest, oder was meinst mit gerüstet xD?

    ob der scharfschütze/dieb weiter generft wird ?

    versuch mal das standart build lol oder meins
    http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAU8an0MBNOhlOBGOBUGjFYCzLNcGaD8Hzm51ULBEAyAA-jZBXABP/AAO+CA48RAAg9H0sMAA

    eigentlich kann der fred zu lol, weil wir endlich gebufft wurden.... der vermutete nerv war auch dabei...

<1
Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.