Zurück zu alten Traditionen — Guild Wars 2 Foren

Zurück zu alten Traditionen

Nuernberg.6214Nuernberg.6214 Member ✭✭

Es gab ja mal eine Golem Woche als kleine WvW Abwechslung, wie wäre es mal mit einer Woche, in der man nur die Klassen der standard edition also von 2012 spielen kann?
Was denkt ihr darüber?

Kommentare

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭

    Da HoT und PoF neue Statkombis geliefert haben (vipernhaft, etc) und viele die Spezialisierungen mit den neuen Statkombis spielen, wuerde das fuer viele bedeuten, dass sie sich extra fuer diese Woche ne neue Ausruestung zusammenkloeppeln muessten.
    Ich denke, das waere dann doch etwas zuviel Aufwand fuer ne Eventwoche.

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • Chetumal.5784Chetumal.5784 Member ✭✭✭

    @Rima.5314 schrieb:
    Da HoT und PoF neue Statkombis geliefert haben (vipernhaft, etc) und viele die Spezialisierungen mit den neuen Statkombis spielen, wuerde das fuer viele bedeuten, dass sie sich extra fuer diese Woche ne neue Ausruestung zusammenkloeppeln muessten.
    Ich denke, das waere dann doch etwas zuviel Aufwand fuer ne Eventwoche.

    Ich denke das die Spieler genug Marken und ein paar Gold haben, um sie beim WvW - NPC zu kaufen. Jedoch würden sie das nicht tun, da ja schon für einige Buffood zu teuer zu sein scheint.

  • JayKay.5649JayKay.5649 Member ✭✭

    Viel interessanter wäre ein globaler Buff a la "-20% erlittener Schaden, -20% Zustandsschaden" für jeden und dann Feedback von den WvW Spielern einholen. Ich denke, dass das dem Gamemode bisschen besser gut tuen würde.

    Bei Gildensuche einfach bei mir melden.
    Gilde [Apes] - WvW: Immer für Spaß zu haben. (Kodasch)
    Gilde [KeKs] - PvE: Spontane Raids/Fraktale (https://discord.gg/QCbyye3)

  • benny.1796benny.1796 Member ✭✭✭

    Ich glaub zwar nicht dran dass Anet auf die Community hört aber: besser im englischen Forum posten. Da ist deutlich mehr los als hier und da liest Anet auch noch mit. Sicher nicht jeden Shice aber die Vorschläge und Shitstorms schon.

    int forwardPlayerComplaintToSupport(COMPLAINT_t *_comp){ return EXIT_SUCCESS; }

  • @benny.1796 schrieb:
    Ich glaub zwar nicht dran dass Anet auf die Community hört aber: besser im englischen Forum posten. Da ist deutlich mehr los als hier und da liest Anet auch noch mit. Sicher nicht jeden Shice aber die Vorschläge und Shitstorms schon.

    Leider ist mein Englisch nicht so gut in Schrift sonst hätte ich es gemacht :)

  • Essecs.8497Essecs.8497 Member ✭✭✭

    Wieso sollte man auch nich im deutschen Forum über Probs, Ideen etc diskutieren....Falls was gescheites raus kommt, kann mans ja immer noch ins englische posten ^^

    Ich war was ihr seid...Werdet was ich bin

  • Nubu.6148Nubu.6148 Member ✭✭

    @JayKay.5649 schrieb:
    Viel interessanter wäre ein globaler Buff a la "-20% erlittener Schaden, -20% Zustandsschaden" für jeden und dann Feedback von den WvW Spielern einholen. Ich denke, dass das dem Gamemode bisschen besser gut tuen würde.

    Was soll das bringen , wenn du alles in der Gesamtheit reduzierst ändert sich nichts . Ausser das wieder mehr Bunker rumlaufen .

  • JayKay.5649JayKay.5649 Member ✭✭
    bearbeitet Januar 9, 2018

    @Nubu.6148 schrieb:

    Was soll das bringen , wenn du alles in der Gesamtheit reduzierst ändert sich nichts . Ausser das wieder mehr Bunker rumlaufen .

    1. Werden sie nie WvW nach WvW-Maßstäben balancen. Höchstens nach PvP oder es bleibt beim 90%igen PvE Balancing.
    2. Durch globale Änderungen könnte man relativ viel beeinflussen. Und das sind dann für Anet kleine Änderungen in 5min.
    3. Random Events im WvW sind immer eine schwierige Sache. Ich wollte das Thema halt nicht komplett verwerfen und finde getestete Balanceänderungen auf einem Liveserver (zumindest ab und zu) gar nicht verkehrt.
    4. -20% Schaden würde bedeuten, dass man im Zergfight wieder deeper gehen kann. Wahrscheinlich werden sie aber irgendwann die Kriegerbubble vernichten, sodass man kaum mehr Krieger sieht. Was es für dich als Roamer bedeutet....keine Ahnung.

    Bei Gildensuche einfach bei mir melden.
    Gilde [Apes] - WvW: Immer für Spaß zu haben. (Kodasch)
    Gilde [KeKs] - PvE: Spontane Raids/Fraktale (https://discord.gg/QCbyye3)

  • Nubu.6148Nubu.6148 Member ✭✭

    Was ich sagen will , das du spezifisch ändern musst. Alles über einen Kamm scheeren hat noch nie und in keinem MMO funktioniert .

  • JayKay.5649JayKay.5649 Member ✭✭
    bearbeitet Januar 9, 2018

    @Nubu.6148 schrieb:
    Was ich sagen will , das du spezifisch ändern musst. Alles über einen Kamm scheeren hat noch nie und in keinem MMO funktioniert .

    Generell geb ich dir da recht. Aber solange vieles im PvE Bereich nur auf Schaden ausgerichtet ist, wird es schon durch das Balanceteam überprüft (in der Kaffeepause). PvP Balance tut sein übriges und wird auch bisschen Einfluss auf das WvW haben. Diese spezifischen Änderungen sind da, aber sie werden immer gering für WvW ausfallen.

    Wenn jede Fähigkeit z.B. mehr Schaden macht im PvE als im WvW, dann ist das okay in meinen Augen. Die Chance, dass eine Fähigkeit im WvW stark ist oder umgekehrt, bedeutet auch, dass sie stark im PvE/WvW sein kann und sollte dann dementsprechend angepasst werden.

    Und es war auch nur als Eventwoche gedacht. Einfach um zu sehen, was es bringt und sollte auf keinen Fall ein Ersatz für spezifisches Balancing sein.

    Bei Gildensuche einfach bei mir melden.
    Gilde [Apes] - WvW: Immer für Spaß zu haben. (Kodasch)
    Gilde [KeKs] - PvE: Spontane Raids/Fraktale (https://discord.gg/QCbyye3)

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.