Kodasch streikt! :D - Seite 4 — Guild Wars 2 Foren
Startseite WvW

Kodasch streikt! :D

12467

Kommentare

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Januar 12, 2018

    An Nase herumführen? Pffft, es interessiert einfach nicht, ein kleiner Peak der einen Server mal vom T4 ins T2 pushed Sich aber innerhalb der nächsten Monate wieder verlaufen wird. Keinerlei Aufmerksamkeit seitens ANet wert!

  • benny.1796benny.1796 Member ✭✭✭
    bearbeitet Januar 12, 2018

    @atilla.5280 schrieb:
    Rückblickend hat es dann wohl funktioniert diese Manipulation des Spiels!
    Obwohl ich schon sagen muss, dass es einfach nur dämlich von ArenaNet ist, auf diese Kack Manipulation reinzufallen. Da scheint es so, als wenn das Denkgerät ab und wann dann doch mal ausfällt.

    Es hat genau 1x funktioniert. In NA hat ArenaNet eine Wiederholung verhindert.

    int forwardPlayerComplaintToSupport(COMPLAINT_t *_comp){ return EXIT_SUCCESS; }

  • Chetumal.5784Chetumal.5784 Member ✭✭✭

    @atilla.5280 schrieb:
    Rückblickend hat es dann wohl funktioniert diese Manipulation des Spiels!
    Obwohl ich schon sagen muss, dass es einfach nur dämlich von ArenaNet ist, auf diese Kack Manipulation reinzufallen. Da scheint es so, als wenn das Denkgerät ab und wann dann doch mal ausfällt.
    Schlimmer jedoch ist, dass Kodasch jetzt fast zu jeder Zeit mit nem FullBlob (teilweise auf Ewige und Borderland) rumrennt und meint wie toll sie jetzt sind! ArenaNet euch kann man an der Nase herumführen und ihr schnallt es nicht.

    Wie Dayra.7405 bereits erwähnt hat, wird sich das wieder verteilen.
    Und es ist sehr gut möglich, das ANet Kodasch nun auf der BL hat und den Server so was von dicht macht, das er nie wieder aufgeht, auch wenn da nur noch 2 Männekes rumlaufen.

  • @benny.1796 schrieb:

    @atilla.5280 schrieb:
    Rückblickend hat es dann wohl funktioniert diese Manipulation des Spiels!
    Obwohl ich schon sagen muss, dass es einfach nur dämlich von ArenaNet ist, auf diese Kack Manipulation reinzufallen. Da scheint es so, als wenn das Denkgerät ab und wann dann doch mal ausfällt.

    Es hat genau 1x funktioniert. In NA hat ArenaNet eine Wiederholung verhindert.

    Inwiefern?

  • lambada.5106lambada.5106 Member ✭✭
    bearbeitet Januar 12, 2018

    @Seffen.2875 schrieb:

    @benny.1796 schrieb:

    @atilla.5280 schrieb:
    Rückblickend hat es dann wohl funktioniert diese Manipulation des Spiels!
    Obwohl ich schon sagen muss, dass es einfach nur dämlich von ArenaNet ist, auf diese Kack Manipulation reinzufallen. Da scheint es so, als wenn das Denkgerät ab und wann dann doch mal ausfällt.

    Es hat genau 1x funktioniert. In NA hat ArenaNet eine Wiederholung verhindert.

    Inwiefern?

    Jade Quarry (einer der wirklich vollsten Server NA) ist zZ im T5, da sie nach Kodasch genau das gleiche versucht haben. Allerdings mit dem Unterschied, dass JQ eigentlich wirklich schon stacked war. Und ANet in NA wirklich versucht, Leute von den dicken Boliden auf die Kleinen Server zu bekommen, Blackgate ist da so einer z.B..
    Siehe mos.millenium.org/na

    Nun, ANet hat _ JQ_ manuell auf "voll" gesetzt als klar wurde was da läuft - um den automatischen Algorithmus auszusetzen.
    Deren Blackout ging fast ganze 4 Wochen ohne Erfolg, was halt das T5 für JQ erklärt, obschon sie sonst stets T1/T2 waren.

    Für mehr:
    What's the Status on JQ conspiracy

    Sonst ggf Google: Jade Quarry Blackout z.B.

    [Ez]/Vabbi

  • Lemoncurry.2345Lemoncurry.2345 Member ✭✭✭
    bearbeitet Januar 12, 2018

    @Seffen.2875 schrieb:

    @benny.1796 schrieb:
    Es hat genau 1x funktioniert. In NA hat ArenaNet eine Wiederholung verhindert.

    Inwiefern?


    JQ wollte dem Beispiel von Kodash folgen, ist aber trotz 5+ Wochen "Blackout" und Absturz in T3 nicht auf offen geschaltet worden. Man darf allerdings nicht vergessen, dass Kodash im Gegensatz zu JQ vor dem Streik am untersten Ende der EU-Tabelle stand und aktivitätsmässig evtl. eh ziemlich nah an der "natürlichen" Öffnung lag (wobei nah ein relativer Begriff ist, wenn man sieht, wie lange das bei Elo gedauert hat).

    Edit:
    (Lambada war schneller)
    Jemand war vor Weihnachten so frei, obiges Bild aus dem internen JQ-Forum im Anet-Forum zu posten, was wahrscheinlich der Aktion nicht sehr förderlich war... B)

  • Kirnale.5914Kirnale.5914 Member ✭✭
    bearbeitet Januar 12, 2018

    Solange Sie über Elona stehen (in wvwstats), wird das nichts. Anscheinend wollten nicht alle streiken. Logischerweise müssen Sie weit unter Elona sein, da Eu resetzeit früher stattfindet. D.h. Anet hat die nicht wirklich blockiert. Der Streik war nur ein fail.

  • Olli.9028Olli.9028 Member ✭✭

    Niedlich wie sie alle denken es kümmert sich irgend jemand persöhnlich um wvw bei anet, Links (siehe uw+vabbi) und auch server status wird voll automatisch nur aufgrund von numbers von nem Algorithmus erledigt und fertig. jq geht nicht auf weil sie dermaßen overstacked sind das sie immer noch full waren, Kodash war vorher halt schon deutlich dichter an der Schwelle.

  • @Lemoncurry.2345
    @lambada.5106
    Vielen Dank euch beiden. Hatte ich komplett verpasst.

    Ich muss mich aber auch der Meinung von @Olli.9028 anschließen. Der Server war ja eh schon super voll.

  • Essecs.8497Essecs.8497 Member ✭✭✭
    bearbeitet Januar 15, 2018

    @ atilla.5280
    Wieso an der Nase herum geführt ? In der Woche war echt gutes Wetter und daher haben ein paar von uns ein bischen in der Sonne gechillt :)
    Zudem fühlten wir uns auch vorher schon toll ^^
    Aber um dich zu beruhigen...Es kamen neue Spieler, dazu herrschte Aufbruchstimmung...Das sah man wie engagiert auf einmal wieder einige Gilden waren...
    Und na klar merkt man sowas grad in den ersten Wochen und dann legt sich das auch wieder etwas...Weiss nich wo da jetzt das Problem sein soll...

    Ich war was ihr seid...Werdet was ich bin

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭

    Btw.: Auch bei JQ hat sich ANet wohl nicht eingemischt: https://en-forum.guildwars2.com/discussion/24757/jade-quarry-is-open
    hat wohl nur länger gedauert, weil sie voller als voll waren :)

  • benny.1796benny.1796 Member ✭✭✭

    Sehr interessant. Ne echt jetzt.

    int forwardPlayerComplaintToSupport(COMPLAINT_t *_comp){ return EXIT_SUCCESS; }

  • CCCC.8749CCCC.8749 Member ✭✭

    Die wollen bestimmt gegen Elona und Aba spielen..... :smiley:

  • Das wird die Kodash-Prominenz so entschieden haben :D:D:D

  • Chetumal.5784Chetumal.5784 Member ✭✭✭

    @Dayra.7405 schrieb:
    Streikt ihr schon wieder oder weshalb seid ihr auf dem Weg ins T5? Wegen der guten kämpfe dort? :D

    Oh wie böse Du bist. Zumal jemand geschrieben hat, "Wir wollen nicht in T1, die guten fights findet man im T2 bis T4. Aber nächste Woche sind sie ja dann wieder im T4, das schafft Kodasch so gerade eben noch.

  • @Dayra.7405 schrieb:
    Streikt ihr schon wieder oder weshalb seid ihr auf dem Weg ins T5? Wegen der guten kämpfe dort? :D

    @CCCC.8749 schrieb:
    Die wollen bestimmt gegen Elona und Aba spielen..... :smiley:

    @LeGone.3850 schrieb:
    Das wird die Kodash-Prominenz so entschieden haben :D:D:D

    @Chetumal.5784 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:
    Streikt ihr schon wieder oder weshalb seid ihr auf dem Weg ins T5? Wegen der guten kämpfe dort? :D

    Oh wie böse Du bist. Zumal jemand geschrieben hat, "Wir wollen nicht in T1, die guten fights findet man im T2 bis T4. Aber nächste Woche sind sie ja dann wieder im T4, das schafft Kodasch so gerade eben noch.

    Hier scheint sich ja wieder die Crême de la Crême des ppt´s versammelt zu haben?!

    Manche können oder wollen es nicht verstehen... (zu oft mit dem Kopf gegen die Tore?)

    Fakt:

    • Kodash hat sich fight technisch (Publik Spieler) stark gebessert.
    • Kodash hatte zur Weihnachtszeit ein hoch, da kurz vorher der Server auf ging und viele Leute auf Kodash Urlaub - und damit verbunden - mehr Zeit zum spielen außerhalb der Primetime hatten
    • Kodash hat nach wie vor keine große Nacht- und Frühschicht, weshalb es gegen Server welche dort starkt besetzt sind schwer wird Punkte technisch zu gewinnen.

    aber seid ruhig weiterhin stolz drauf alles am ppt zu messen. Da scheint Drakkar der beste Server für euch zu sein (falls er es nicht schon ist).

    Drakkar Platz 1 ! tolle leistung - kein anderer Server führt die Liste der gestorbenen Spieler so gut an :wink:

  • Ich frag mich eh, warum streikt man, wenn man sich nicht verbessern will? So habt ihr einigen Mitspielern sicherlich den Spielspaß durch euren Streik verdorben, hättet doch einfach im T4-T2 bleiben können :)

    Ach ja, Grüße von Drakkar & Dzago

    Kuhba Libre [KuhL] & Drakkar See Public [Zerg]

  • Lemoncurry.2345Lemoncurry.2345 Member ✭✭✭

    @Chetumal.5784 schrieb:

    Kodasch ist fight technisch immer noch ein Liebsche im Wind, so viel dazu. Ihr würdet Euch auch das T6 schön reden, wenn es denn eines geben würde.
    Ich spiel zwar nicht auf Drakkar aber sie können stolz auf die erbrachte Leistung sein. Kodasch hingegen, kann stolz darauf sein, mit einer fragwürdigen Methode kurz Aufwind gehabt zu haben, bevor sie sie wieder dahin rutschten, wo sie hin gehören, fight technisch sowie ppt technisch, im Niemandsland von T5. Viel Spaß da unten:)


    Und in ein paar Monaten ist eh alles Makulatur was die Liga angeht wie wir sie kennen...

  • @Dobbie.8124 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:
    Streikt ihr schon wieder oder weshalb seid ihr auf dem Weg ins T5? Wegen der guten kämpfe dort? :D

    @CCCC.8749 schrieb:
    Die wollen bestimmt gegen Elona und Aba spielen..... :smiley:

    @LeGone.3850 schrieb:
    Das wird die Kodash-Prominenz so entschieden haben :D:D:D

    @Chetumal.5784 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:
    Streikt ihr schon wieder oder weshalb seid ihr auf dem Weg ins T5? Wegen der guten kämpfe dort? :D

    Oh wie böse Du bist. Zumal jemand geschrieben hat, "Wir wollen nicht in T1, die guten fights findet man im T2 bis T4. Aber nächste Woche sind sie ja dann wieder im T4, das schafft Kodasch so gerade eben noch.

    Hier scheint sich ja wieder die Crême de la Crême des ppt´s versammelt zu haben?!

    Manche können oder wollen es nicht verstehen... (zu oft mit dem Kopf gegen die Tore?)

    Fakt:

    • Kodash hat sich fight technisch (Publik Spieler) stark gebessert.
    • Kodash hatte zur Weihnachtszeit ein hoch, da kurz vorher der Server auf ging und viele Leute auf Kodash Urlaub - und damit verbunden - mehr Zeit zum spielen außerhalb der Primetime hatten
    • Kodash hat nach wie vor keine große Nacht- und Frühschicht, weshalb es gegen Server welche dort starkt besetzt sind schwer wird Punkte technisch zu gewinnen.

    aber seid ruhig weiterhin stolz drauf alles am ppt zu messen. Da scheint Drakkar der beste Server für euch zu sein (falls er es nicht schon ist).

    Drakkar Platz 1 ! tolle leistung - kein anderer Server führt die Liste der gestorbenen Spieler so gut an :wink:

    Gut, dass das hier eher ein King of the Hill oder CTF Mode ist und nicht TDM. :P

    PS: Die C-Admins auf Kodasch sind schuld!!!!!1111elf

    R.I.P. Guild Wars 2005 2015

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭

    @Lemoncurry.2345 schrieb:
    Und in ein paar Monaten ist eh alles Makulatur was die Liga angeht wie wir sie kennen...

    Was-ja für uns (D-WvWler) nur besser werden kann. Denn mit dem jetzigen System sind wir einfach dazu verdammt die 4 letzten Plätze zu belegen.
    Auch ein Streik hilft nur temporär. Auf die Dauer kommt man gegen das niedrige "Closed"-limit und die Links einfach nicht an.

  • Garrus.7403Garrus.7403 Member ✭✭✭

    Manche Leute von Drakkar lassen hier schon hart den Obermaker raushängen. Wo waren die die ersten 4 Jahre vom Game als Drakkar genau da war wo Kodash jetzt ist. :)

  • Chetumal.5784Chetumal.5784 Member ✭✭✭

    @Garrus.7403 schrieb:
    Manche Leute von Drakkar lassen hier schon hart den Obermaker raushängen. Wo waren die die ersten 4 Jahre vom Game als Drakkar genau da war wo Kodash jetzt ist. :)

    Es war einmal.....so gut wie jeder Server war schon einmal ziemlich weit unten. Was hat das jetzt für eine Aussagekraft?

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    @Dobbie.8124 schrieb:
    Fakt:

    • Kodash hat sich fight technisch (Publik Spieler) stark gebessert.

    Nein.

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Februar 10, 2018

    @Chetumal.5784 schrieb:
    Aber nächste Woche sind sie ja dann wieder im T4, das schafft Kodasch so gerade eben noch.

    Sieht nicht danach aus.

    Edit: Oh jetzt haben sie sich heute aber mächtig ins Zeug gelegt! Deutliche Steigerung seit Reset ;)

  • @Asfalon.5863 schrieb:

    @Dobbie.8124 schrieb:
    Fakt:

    • Kodash hat sich fight technisch (Publik Spieler) stark gebessert.

    Nein.

    Dafür haben wir uns PPT, Abdeckungs, Commander und Eventtechnisch stark verschlechtert. GG :D

    giphy.gif

    R.I.P. Guild Wars 2005 2015

  • @Lemoncurry.2345 schrieb:
    Edit:
    (Lambada war schneller)
    Jemand war vor Weihnachten so frei, obiges Bild aus dem internen JQ-Forum im Anet-Forum zu posten, was wahrscheinlich der Aktion nicht sehr förderlich war... B)

    Das Problem im NA Tier 1 ist, dass Arenanet Blackgate einige Wochen vorher für rund 20 Stunden geöffnet hat, nachdem sie exakt diese Taktik verwendet haben. Blackgate ist selbst für NA Verhältnisse riesig und könnte problemlos die Leute aufbringen um die beiden zweitgrößten Server dauerhaft zu bekämpfen.
    JQ selbst hat das Problem, dass deren NA inzwischen sehr groß ist, aber alle anderen Zeitzonen eher leer und ein Commander dort 12h-16h durch die Gegend rennt und diese Zeitzonen abdeckt.
    Der Server ist tatsächlich nicht so voll wie Arenanet ihn sieht, aber er hat eine große Basis an Leuten, die mal für 30 Minuten einloggen, ihre Dailies machen und ausloggen. Und Anets Mess-System scheint das nicht großartig von "richtigem Spielen" zu trennen.
    Maguuma tut übrigens ähnliches, wenn sie mit BG in ein Match kommen. Sie spielen einfach nicht.

  • @Dobbie.8124 schrieb:
    Hier scheint sich ja wieder die Crême de la Crême des ppt´s versammelt zu haben?!

    Sonst macht ja eher die Creme de la Creme des PPK einen auf dicke Hose :blush:

    Manche können oder wollen es nicht verstehen... (zu oft mit dem Kopf gegen die Tore?)

    Spiegel und so? :wink:

    aber seid ruhig weiterhin stolz drauf alles am ppt zu messen. Da scheint Drakkar der beste Server für euch zu sein (falls er es nicht schon ist).

    Das ist das, wie A-Net das WvW vorgesehen hat.

    Drakkar Platz 1 ! tolle leistung - kein anderer Server führt die Liste der gestorbenen Spieler so gut an :wink:

    Das ist ja auch sooooo wichtig :smiley:

  • Lemoncurry.2345Lemoncurry.2345 Member ✭✭✭
    bearbeitet Februar 16, 2018

    @shagwell.1349 schrieb:
    Das Problem im NA Tier 1 ist, dass Arenanet Blackgate einige Wochen vorher für rund 20 Stunden geöffnet hat, nachdem sie exakt diese Taktik verwendet haben. Blackgate ist selbst für NA Verhältnisse riesig und könnte problemlos die Leute aufbringen um die beiden zweitgrößten Server dauerhaft zu bekämpfen.
    JQ selbst hat das Problem, dass deren NA inzwischen sehr groß ist, aber alle anderen Zeitzonen eher leer und ein Commander dort 12h-16h durch die Gegend rennt und diese Zeitzonen abdeckt.
    Der Server ist tatsächlich nicht so voll wie Arenanet ihn sieht, aber er hat eine große Basis an Leuten, die mal für 30 Minuten einloggen, ihre Dailies machen und ausloggen. Und Anets Mess-System scheint das nicht großartig von "richtigem Spielen" zu trennen.
    Maguuma tut übrigens ähnliches, wenn sie mit BG in ein Match kommen. Sie spielen einfach nicht.

    Hey, danke für den Einblick in die NA-WvW-Welt! Ja, gegen das völlig überstackte BG kommt wohl kein NA-Server an. Vielleicht auch ein Grund, warum Anet das Serversystem jetzt zerschlagen will. Man liest im engl. Forum auch immer von Versuchen einiger NA-Welten, Gilden zu kaufen, welche die wichtige Nebenzeit bespielen. Von solchen Aktionen hört man in der EU kaum bis gar nichts.
    Anet selber hat ja im Rahmen des FAQs zum Allianzsystem mal ein Balkendiagramm mit den Größen aller Server aus NA und EU (in Spielstunden) gepostet. Leider aber ohne Angabe von Namen, außer der Aussage das BG ganz links steht... B)

    Edit meint:
    Ich hoffe ja sehr, dass Anet etwas an ihren "metrics" arbeitet und in Zukunft (spätestens bei Einführung des Allianzsystems) nicht nur die nackten Spielstunden betrachtet, sondern diese in Korrelation zur Prime- und Offtime setzt. Angekündigt, dass sie auf mehr Faktoren zum Zusammenbauen eines Servers aus Allianzen und Einzelspielern achten werden, haben sie ja. Ich persönlich würde auch ein Gewichtung des PPTs anhand von Aktivitätsdaten (Kills & Tode) bevorzugen, sodass bei PvDoor etwas weniger Victory Points rausspringen würden, als wenn jemand da ist der sich wehrt, aber das mögen andere Spieler anders sehen.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.