WVW Redisign - Festungen und ähnliches — Guild Wars 2 Foren

WVW Redisign - Festungen und ähnliches

Hallo, kann mir wer helfen ob es dazu was gibt den akutell find ich die Festungen an sich bescheiden, da du sie subjektiv aktuell fast nicht
verteidigen

  • AE von Spielern ausserhalb der Mauer erreicht "die ganze Mauerbreite"
  • du kannst nicht von oben nach unten wirken ausser du sehst in "Sichtweite"
  • du kannst gezogen werden obwohl du eigenlich nicht in Line of Site bist
    usw. usw, gibt es dazu Neuigkeiten oder ähnliches.
    Warum wollte ich dazu Feedback, da eine Festung verteidigbar sein sollte, auch ohne Public Blob und ähnliches.
    Spieler mühen sich da ab und versuchen etwas aufzubauen und aktuell hat man das Gefühl das alles das mit einem
    Handstreich weggewischt werden kann.
    Dann nehmt doch das Zeug gleich den aktuell ist es nur ein Punktespender für das Gefecht gegen anderes Server
    und mehr nicht, sie hat eigenlich keinen Strategischen Wert.
    Würde mich über nen angeregte Diskussion freuen, bitte aber keine Flames oder ähnliches.

Kommentare

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    Die Festungen sind ohne Weiteres auch von einer Handvoll Spieler haltbar. Wenn man's richtig anstellt, sind insbesondere der Fischadlerpalast sowie der Hügel und z. B. auch die rote Festung auf den Ewigen sehr gut zu verteidigen.

    Welche Festungen sind denn deiner Meinung nach nicht zu halten?

  • Ich als jemand, der lieber Festungen einreißt als sie zu verteidigen finde, das die gut genug zu verteidigen sind. So oft wie mir Katapulte und Rammen disabled, mit Mörsern oder PWs abgeräumt oder von oben zerstört werden, reicht das gut aus. Besonders die Disabler, die man ja auch gut auf Schildis werfen kann, wenn sie am Rand stehen, sind teilweise einfach nur noch nervig.

    Wenn man Pfeilwägen strategisch richtig platziert, also am besten soweit hinten wie möglich auf den Treppen, werden sie auch in den seltensten Fällen von außen abgeräumt. Und mit mehreren, schnell aufgebauten Pfeilwägen kann man auch gut mit 10 Leuten gegen 50 deffen. Ein bisschen Koordination, so das alle auf die selbe Stelle schießen und dann geht das ganz flott.

    Setzt natürlich alles voraus, das eine Festung mindestens T2 ist. Holzmauern gehen sehr schnell auf und in einer Holzfestung Deff zu stellen bringt selten etwas.

  • Schau dir mal Vizunah an. Die kleistern auch Papptürme mit PWs voll und stellen sich mit ihrem ganzen Zerg da rein, wenn er angegriffen wird. Das ist kein Vergnügen.

    Dir fehlen anscheinend die Erfolgserlebnisse, weil du es meiner Vermutung nach falsch anstellst. Wenn es Schildis nicht gäbe, die ich für eine Plage halte, könnte man eine Festung in einigen Fällen auch alleine verteidigen. Dafür sollte man z.B. wissen, welche Deff wo stehen sollte, ohne dass der Angreifer direkt rankommt. Ich kann dir dazu die immer noch ganz guten Video-Guides von Catalin empfehlen: https://www.youtube.com/channel/UCRCPQocMt4mJmlIxDz20rYQ

  • wdivoky.6893wdivoky.6893 Member ✭✭

    ganz erlich ich seh das anders, akutell kannst du von innen nach aussen nicht wirken, ausser natürlich mit AE
    Feldern.
    Die Brustwehr oder für nicht MA affine "also der Knubbel" nach aussen am Rand der Mauer blockiert alles,
    (um mit direktem Schaden auf Ziele unter dir zu wirken) du must auf diesen draufspringen um überhautp
    wen zu treffen.
    Bzgl. Ziehen, ich bin gestern zuerst am Pfeilwagen dann an der Baliste gestanden, und wurde hier vom
    einem Feld das ziehen kann nach aussen gezogen, war aber nicht mal im Feldradius.
    Zum deffen von 10 gegen 50 das glaub ich nicht so ganz, denn wir hatten das in den Letzten Matchups mehrmals
    und geholfen hat es nicht :), obwohl ausreichend Deff gestanden ist :)
    Denn aktuell machen die sogenannten Deff Waffen an einem Zerg sogut wie keinen Schaden, ich hab Pfeilwagen
    komplett ausgeskilled und mach im Durchschnitt um die 1500 - 2500 Schaden, da fällt aktuell garnichts um, bzw.
    hältt das den Gegner auch net auf :).
    Vielleicht ist es aber auch der Kodasch Bonus denn Deffen ist da eigentlich ein NO GO, na mal sehen :)
    Wie gesagt ich finde, aktuell stellt eine Festung oder ein Turm nicht das dar was er sollte "also ein Bollwerk"
    bzw. kann er viel zu leicht eingerissen werden.
    Danke für den Post der ist interessant, aber auch das ist alles eine "subjektive" Meinung aber ich steh dazu :)

  • Garrus.7403Garrus.7403 Member ✭✭✭

    Deffer haben genügend Vorteile. Die Deffer müssen halt auch bissl kreativ sein. Siege disabler aus stealth auf die shield gens und schon machen deine Pfeilwägen auch dmg.
    Das runterziehen von der Mauer geht auf jeden Fall mit Mesmer Focus 4. Der Skill hat eine 600er Reichweite und kann dich so, wenn du nicht ganz hinten an der Mauer oder am Pw stehst schon erwischen.

  • wdivoky.6893wdivoky.6893 Member ✭✭

    das hab ich gemerkt, aber wie gesagt ob das so ok ist ??
    Wenn du mit dem Bogen auf ein Ziel ausserhalb der mauer wirken wilst musst du dich extrem exponieren
    von unten wird einfach nur der AE auf die Zinnen gelegt, dann ist mit fighten auf der Mauer essig.
    Raus gehn kannst du auch net da die aktuell Meta eigenlich nur ein gerenne kein gekämpfe ist, aber egal
    wie ich schon geschrieben habe müsste man auch das Patchen der Classen enkoppeln.
    Was im PVE nicht funktioniert kann im PVP effektiv sein und Umgehert, es wäre auch gut wenn überlappende
    AE´s nicht kummulativ sondern "reduzierend" wirken also je mehr desto weniger macht der jeweils nächste.
    Guild Wars ist das "einzige" Spiel das aktuell nur vom AE Lebt, und man eignelich bei fast allen kein Ziel
    braucht.
    Für mich Probleme über Probleme hoffenlich bekommen sie das in den Griff denn ich weis net wie
    es für die "aktuell" schlechten Server dann weitergeht :), aber wie gesagt bald gibts ja keine Server mehr
    sondern nur mehr "Menge" hoffenlich ist es dann "ausgeglichener" ich denke das dann dies alles nicht
    so auffällt, denn bei mir ist aktuell der Spielspass nicht vorhanden.
    Wir Zeit das was neues kommt was vorallem im WVW ausgegorener ist, wie z.b. DAOC oder das
    eingestampfte Warhammer Online, na mal gucken

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.